Seebeleuchtung und Berge in Flammen am 12.08.2023 im Bereich der Schiffsanlegestelle Madlmeier in Altaussee

Diese seit Jahrzehnten gewachsene Veranstaltung des Fremdenverkehrsvereines Altaussee ist ein Fest zum sommerlichen Saisonhöhepunkt Mitte August. Heuer am 12. August 2023 (Ersatztermin 13.8.2023)

Mit verschiedenen Programmpunkten wie zB Volkstänzen, Paragleitervorführungen, Drohnenshow statt Feuerwerk (wir berichteten in einem ARF – Fernsehbeitrag), Modellhelicopter, einer Flugshow der einheimischen Pilotin Elisa Bretterebner und vielem anderen werden Besucher auch mit einheimischen Schmankerln kulinarisch verwöhnt.

Die musikalische Umrahmung dieser Veranstaltung kommt von der Altausseer Bierzeltmusik und moderiert von Herbert Gasperl.

Bei Einbruch der Dunkelheit beginnt die Seeuferbeleuchtung, die Gratbeleuchtung von Loser und Trisselwand, die bengalische Beleuchtung von Loser und Trisselwand und die Drohnenshow. Einzigartig in der Salzkammergutregion werden beleuchtete Flugkörper verschiedene Figuren und Grafiken in den Himmel zaubern, dazupassende Musik und beleuchtete Wasserfontänen verstärken diese spannenden Momente. Das Bergwerkszeichen und das dazu von der Musik live gespielte Knappenlied beenden dieses beeindruckende Erlebnis. – Gute Unterhaltung

Foto:Erich Kainzinger

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


error: (c) arf.at