Loser – Winter: Loser Bergbahnen GmbH & Co KG » Branchenverzeichnis

Loser – Winter: Loser Bergbahnen GmbH & Co KG

Anschrift Lichtersberg 84 Österreich Altaussee Österreich 8992 Austria Telefon: +43 3622 71315

Überlick

Foto von Loser – Winter: Loser Bergbahnen GmbH & Co KG
Loser
Höhe 1837 m ü. A.
Lage SteiermarkÖsterreich
Gebirge Totes Gebirge
Dominanz 0,5 km → Hochanger
Schartenhöhe 82 m ↓ Scharte zum Hochanger
Koordinaten 47° 39′ 39″ N13° 46′ 16″ OKoordinaten: 47° 39′ 39″ N13° 46′ 16″ O | 
Loser
Gestein TressensteinkalkOberalmer Schichten
Alter des Gesteins Oberjura
Erschließung Loser-Panoramastraße

 

 

 

Der Loser ist ein 1837 m ü. A. hoher Gipfel im Ausseerland in der Steiermark. Er bildet den südlichen Endpunkt des Augstkamms im Toten Gebirge. Sein markanter, kastellartiger Gipfelaufbau aus Tressensteinkalk des Oberjura macht ihn zu einem Wahrzeichen des Ausseerlandes. Touristisch ist der Loser durch die 1972 eröffnete Loser-Panoramastraße erschlossen.

Name

Der Name Loser kommt daher, dass die Ausseer im Mittelalter auf den Berggipfel stiegen, um zu losen (losen: Dialekt für horchen [hören, lauschen]), ob aus dem Ennstal Kampflärm zu hören sei.

Erschließung

Auf einer 9 km langen Mautstraße kann der Berg fast bis zur Spitze befahren werden. Vor dem Loser-Restaurant auf 1.600 m befindet sich ein geräumiger Parkplatz, von dem aus mehrere Touren unternommen werden können. Auf 1.643 m, in unmittelbarer Nähe des Restaurants, befindet sich der Augstsee – ein attraktives Wanderziel mit kurzer Gehzeit. Von hier führt der Weg weiter, vorbei am Loser-Fenster über den Hochanger – bis zum Gipfel auf 1.838 m.

Am Loser erstreckt sich eines der wichtigsten Skigebiete des Ausseerlandes, insgesamt über 1.000 Höhenmeter. Die Abfahrt führt direkt an der Loserhütte (1.498 m), dem zweiten Gastronomiebetrieb, vorbei.

Gipfelkreuz

Das Gipfelkreuz am Loser wurde im Jahr 1963 von Mitgliedern des Allgemeinen Turnvereins Schwanenstadt (ÖTB) erbaut. Die Einweihung fand am 22. September 1963 am Gipfelplateau statt. Die Idee stammte von Hartmut Dutzler aus Schwanenstadt; die Durchführung und Bauleitung oblag Karl Pühringer. Der Transport des vierteiligen Kreuzes zur Karl-Eben erfolgte durch den damaligen Hüttenwirt Rudolf Loidl mit seinem Puch-Haflinger. Ab der Karl-Eben wurde das Kreuz mit der Materialseilbahn zur Loserhütte transportiert. Von dort trugen die Turner das Kreuz zum Gipfel. Die Höhe der Stahlkonstruktion beträgt 4 m, der Querbalken ist 2,03 m lang. Das Gesamtgewicht beträgt knapp 400 kg ohne Grundkonsole und Befestigungsmaterial.

Loserfenster

Das Loserfenster ist ein natürlich entstandenes Felsentor und stellt ein beliebtes Fotomotiv auf dem Wanderweg zwischen dem Augstsee und dem Losergipfel, knapp oberhalb der Bergstation des Loserfenster-Sesselliftesdar. Durch das Loserfenster blickt man auf die tiefer gelegene Gschwandtalm im Talschluss des Rettenbachtales und den Gipfel des Schönberges.

 

Loser-Solarkraftwerk

Auf dem Loser-Südhang in 1.600 m Höhe befindet sich eine Photovoltaikanlage. Durch die reine Luft und weitgehende Nebelfreiheit und durch Schneereflexion im Winter herrschen auf Bergen allgemein bessere Bedingungen um Solarstrom zu gewinnen. Das Loser-Solarkraftwerk wurde von 1988 bis 1989 errichtet und besteht aus 598 Solarmodulen mit einer Gesamtoberfläche von 263,4 m². Die Modulneigung von 60 Grad sorgt für eine ausgeglichene Energielieferung das ganze Jahr hindurch. Drei Einheiten (aus den USA, Japan und Deutschland) liefern bei optimalen Bedingungen etwa 30 kW Leistung, die in das Netz der Energie AG eingespeist wird.

 

 

 

 

Informationen

LIFTE & PISTEN AM LOSER

Das Skiresort Loser Bergbahnen Altaussee umfaßt 34 nebelfreie und schneesichere Pistenkilometer von 800 m bis 1800 m Seehöhe.

Das Beste, was die Berge zu bieten haben

 

WEITERTE AKTIVITÄTEN  am Loser

FREERIDEN

Freeride-Arena am Loser-Hochplateau in Altaussee: schneesicher, nebelfrei mit grenzenlosem Panoramablicken ins Ausseerland-Salzkammergut und ins nahe Oberösterreich

Mehr ›

Action pur

FUNPARK

Funpark am Loser-Hochplateau in Altaussee: schneesicher, nebelfrei mit grenzenlosem Panoramablicken ins Ausseerland-Salzkammergut und ins nahe Oberösterreich

Mehr ›

Früh übt sich

(SKI-) KINDERLAND

Skikinderland für Kinder und Anfänger im Skiresort Loser Altaussee, Ausseerland, Slazkammergut

Mehr ›

Klein, aber oho!

SKIGEBIET ZLAIM GRUNDLSEE

Zlaimlift in Grundlsee für Kinder und Anfänger, Ausseerland, Salzkammergut

Mehr ›

„Slow Ski“ am Loser

SKITOUREN

Skitouren mit eigenem Aufstiegsweg und Toruen bis ins Tote Gebirgemit grenzenlosem Panoramablicken ins Ausseerland-Salzkammergut und ins nahe Oberösterreich

Mehr ›

Sonnengenuss und Rodelspaß

RODELN

Rodeln am Loser: mit dem Lift zum 9 km Rodelvergnügen auf der Loser Panoramatsraße in Altaussee, Ausseerland, nahe Oberösterreich

Mehr ›

Ausgezeichnete Spuren…

LANGLAUFEN

Langlaufen im Ausseerland-Salzkammergut

Mehr ›

Vom Zauber der Winterlandschaft

WINTERWANDERN

Winterwandern in Ausseerland-Salzkammergut

Mehr ›

„Auf den Spuren von Ikarus“

FLIEGEN

Start- und Landeplätze für Para- und Hängegleiter vom Loser in Altaussee

Mehr ›

Fatbike-Pistenspaß am Loser

FATBIKE

Geführte Fatbike-Touren im Skiresort Loser Altaussee, Ausseerland-Salzkammergut

Mehr ›

 

 

Alle Fotos:©Tom Lamm

 

 

Gastronomie & Skihütten

EINKEHREN UND GENIESSEN

Loser-Alm Bergrestaurant

Die Loser-Alm lädt alle Einheimischen und Gäste zu kulinarischen Highlights ein.

Mehr ›

Loserhütte

Den Alltag drunten im Tal lassen!

Stellenkogelhütte

Direkt an der FIS-Abfahrt, nahe Bergstation Loser 6er-Jet

Mehr ›

Alpenstub’n

Gönnen Sie sich ein kulinarisches Erlebnis auf 850m Seehöhe direkt am Beginn der Loserstraße!

Mehr ›

AlpenTenn Après-Ski

Mehr ›

Jagdhof

Inmitten der Loser Ski-Arena begrüßt der Jagdhof seine Gäste mit herzhaften Schmankerln sowie viel Raum für gute Laune und Geselligkeit.

Mehr ›

Geiger Alm

Wieder geöffnet seit 8. Dezember 2018

Mehr ›

Blaa Alm

Die Blaa Alm liegt eingebettet in die Bergwelt des Loser und Sandling in einer der wohl verträumtesten Gegenden Österreichs.

Mehr ›

 JUFA

A-8992 Altaussee
Lichtersberg 67
Tel. +43 5/7083 560

Mehr

Hagan Lodge Altaussee

Unsere Philosophie: atemberaubendene Plätze schaffen, direkt in der Natur. Im Sommer neben glasklaren Seen, Klettersteigen und Almwiesen, im Winter direkt an der Skipiste, neben den Langlaufloipen und der Kinderskischule.

Lassen Sie sich im Urlaub in Österreich verwöhnen: Die großzügigen Chalets und Ferienhäuser sind voll ausgestattet mit Küche, Bad und komfortablen Wohn- und Schlafräumen. In vielen Lodges finden Sie eine eigene Privat-Sauna. Mit dem AlpenParks-Frühstücksservice werden die frischen Brötchen täglich bis an die Tür geliefert.

Mehr

 

 

Connections Business Directory | Leaflet | Wikimedia

Lichtersberg 84 Altaussee Österreich 8992 Austria


error: (c) arf.at