Grundlsee Schifffahrt » Branchenverzeichnis

Grundlsee Schifffahrt

Anschrift Mosern 22 Steiermark Grundlsee Österreich 8993 Austria Telefon: +43 3622 86044 333 Webseite: https://www.schifffahrt-grundlsee.at

Biography

Foto von Grundlsee Schifffahrt

Die Entwicklung der Dampf‑ und Motorschifffahrt auf dem Grundlsee

 

zimmm1
Nach Eröffnung der Kronprinz‑Rudolf‑Bahn im Oktober 1877 war auch das Ausseerland für den Fremdenverkehr erschlossen. Der Fremdenverkehrspionier Albin Schraml gründet ein Dampfschifffahrts‑Unternehmen und eröffnet am 14. Juni 1879 mit dem kleinen hölzernen Dampfboot „ERZHERZOG JOHANN“ den Verkehr.
  • 1895

    Nach 17 Betriebsjahren wird das Dampfboot „ERZHERZOG JOHANN“ durch das Dampfschiff „Kronprinz Rudolf“ ersetzt

  • 1902

    Die Schifffahrt wird von Albin Schraml an Rudolf Schraml übergeben. In der Schiffswerft Linz wird ein Schraubendampfer für 75 Personen Fassungsraum bestellt und im Frühjahr 1903 als „FÜRSTIN KINSKY“ In Dienst gestellt.

  • 1917

    Bedingt durch den Ersten Weltkrieg wird die Schifffahrt eingestellt.

  • 1920

    Nach dreijährigem Stillstand wird die Schifffahrt von Ernst Zimmermann übernommen und wieder weitergeführt.

  • 1927

    Die Grundlseeschifffahrt erwirbt ein 1924 erbautes Motorboot von der Donau und stellt es als „ERNSTL“ in Dienst.

  • 1945

    Wegen der Kriegsereignisse bleibt die Schifffahrt eingestellt.

  • 1948

    Der Schifffahrtsbetrieb wird von Ernst Zimmermann jun. übernommen

  • 1951

    Das Motorboot „ERNSTL“ wird. in „TRAUN“ (I) umbenannt.

  • 1954

    Das Dampfschiff „RUDOLF“ wird zum Motorschiff umgebaut, zum Einbau gelangt ein 110 PS Deutz‑Dieselmotor.

  • 1961

    Der Schiffsrumpf des MS „RUDOLF“ wird von der Werft Korneuburg erneuert.

  • 1964

    Das Motorschiff „RUDOLF“ erhält eine neue Antriebsanlage, zur Verwendung gelangt ein Mercedes OM 312 Dieselmotor von 77PS.

  • 1965

    Das Motorschiff „RUDOLF“ erhält neue, elegantere Aufbauten. diese werden von der Schiffswerft Linz durchgeführt.

  • 1972

    Im Dezember wird auf einem Tieflader das neue Motorschiff „TRAUN“ (II) über Land von Linz zum Grundlsee gebracht.

  • 1973

    Das neue Motorschiff „TRAUN“ nimmt mit Saisonbeginn den Verkehr auf, das alte MS „TRAUN“ wird anschließend verschrottet.

  • 1981

    Peter Zimmermann übernimmt die Grundlseeschifffahrt

  • 2015

    Das Unternehmen Waluliso GmbH übernimmt die Grundlseeschifffahrt

Die Bilder wurden uns dankenswerterweise aus dem Archiv Schraml zur Verfügung gestellt.
Mehr dazu finden Sie in „Salzkammergut Seen“ von Horst F. Mayer und Dieter Winkler Edition S

Notes

Die Erlebnisflotte am Grundlsee & Toplitzsee

Das Motorfahrgastschiff RUDOLF am Grundlsee

Das Motorfahrgastschiff „Rudolf“, vormals „Fürstin Kinsky“ und „Rudolf Erlbacher“ wurde im Jahre 1903 von der Schiffswerft Linz mit der Baunummer 456 gefertigt. Bis zum Jahre 1954 wurde es durch eine Dampfmaschine mit einer Gesamtleistung von 25 PS angetrieben. 1954 wurde das Schiff mit einem Dieselmotor ausgestattet. 1965 erhielt das Schiff ein neues Aussehen, welches bis 2016 bestehen blieb. Im Winter 2016/17 wurde die Rudolf generalsaniert, erhielt einen neuen Aufbau, der vom Design stark an ihre Geschichte angelehnt ist, sowie einen neuen, umweltfreundlichen diesel-elektrischen Antrieb.
Das Motorfahrgastschiff Rudolf ist 19,5 m lang, 4,75 m breit und wiegt ca. 21 Tonnen.
Zugelassen ist das Schiff für maximal 60 Personen, wovon 45 Fahrgäste im Innenraum wetterunabhängig Platz finden.
– 36 Sitzplätze, davon 12 im Außenbereich
– 24 Stehplätze

MS Rudolf exklusiv für Sie

Schifffahrt Grundlsee 2017-8395


Das Motorfahrgastschiff TRAUN am Grundlsee

Das Motorfahrgastschiff „Traun“, wurde im Jahre 1972 von der Schiffswerft Linz mit der Baunummer 1223 gefertigt. Das Schiff ist mit einem Dieselmotor ausgestattet.
Die Traun ist 14 m lang, 3,08 m breit und wiegt ca. 13,5 Tonnen.
Auch die Traun wurde 2016/17 einer Generalsanierung unterzogen, wobei der Holzaufbau erhalten blieb. Bei der Innenausstattung sowie dem Antrieb wurde jedoch alles auf den neusten Stand der Technik gebracht.

Das Motorfahrgastschiff Traun ist 14 m lang, 3,08 m breit und wiegt ca. 13,5 Tonnen.
Zugelassen ist das Schiff für maximal 49 Personen, wovon 37 Fahrgäste im Innenraum wetterunabhängig Platz finden.
– 34 Sitzplätze, davon 12 im Außenbereich
– 15 Stehplätze

MS Traun exklusiv für Sie

traun

Unsere Plätten am Toplitzsee

Ein sicherlich einmaliges Erlebnis sind unsere Plätten am Toplitzsee, in denen Sie die Verbindung zur Natur am intensivsten erleben können.
Während der Überfahrt zum beinah direkt angrenzenden Kammersee können Sie die Idylle und Schönheit der Landschaft genießen.

Unsere Plätten exklusiv für Sie

IMG_5224

Unser „Schmuckkästchen“, die MS GÖSSL

Ein optisches Highlight am See ist die GÖSSL, ein offenes Holzboot für 12 Personen, erbaut 1931, liebevoll restauriert und perfekt für Sonder- und Taxifahrten mit dem gewissen Etwas.

IMG_6021

Fahrplan & Fahrpreise

Wir sind in der Saison 2018  täglich von 28. April bis einschließlich 28. Oktober für Sie unterwegs.

Am Grundlsee verkehren unsere Schiffe laut Fahrplan:

Bildschirmfoto 2018-04-09 um 17.16.56

Am Toplitzsee herrscht täglich ab 10:30 Uhr laufender Betrieb der Plätten.
Abgelegt wird alle 20 bis 30 Minuten – in der Hauptsaison bis 16:30 Uhr, in der Nebensaison bis 15:30 Uhr.

Für die individuelle Planung Ihres Ausflugs außerhalb dieser Zeiten kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular oder per email.

TICKETS sind direkt AN BORD erhältlich.

Bildschirmfoto 2018-04-09 um 17.22.40

Für Hunde verrechnen wir € 3,–
Bitte beachten Sie  die Maulkorb- und Leinenpflicht!

Weitere Informationen und Buchung unter:

ahoi@schifffahrt-grundlsee.at 
+43 3622 86044 333

Anfrageformular

 

Charter & Sonderfahrten

Mieten Sie für Ihre Veranstaltungen unsere Flotte und machen Sie Ihren Event,
egal ob Hochzeit, Geburtstag, Incentive oder Produktpräsentation, unvergesslich.

 Vollmondfahrten 2018:
27. Juli // 26. August // 25. September

Wenn der Vollmond hell über dem Grundlsee steht, legt um 22.00 Uhr bei der Anlegestelle „Seehotel Grundlsee“ ein Schiff still in die Nacht ab. Eine Rundfahrt am See wird im Dunkeln zum Erlebnis der anderen Art – nur der Mond sorgt für’s Bestaunen der Landschaft und ein Glas Bowle für den Genuss am Gaumen…

Tipp: Am besten reservieren unter ahoi@schifffahrt-grundlsee.at oder telefonisch unter ‭+43 (0)3622 / 860 44 333

Wetterinfo: Klare Sicht vorausgesetzt!

Tickets (gibt es an Bord):
€ 18,- ‬für Erw. inkl. Bowle
€ 10,- für Kinder

 

Drei-Seen-Tour

Genießen Sie „Freiraum Natur“ und erleben Sie drei Seen des steirischen Salzkammerguts.
Gönnen Sie sich 3 bis 4 Stunden Naturerlebnis auf unserer einzigartigen „Drei-Seen-Tour“!

Mit Start am Grundlsee erfahren Sie Geschichte zur Region und Tradition.
Entdecken Sie verborgene Schätze dieser Umgebung!

Ab der Schiffsanlegestelle Gößl beginnt ein romantischer Spaziergang durch eine wunderschöne Kulturlandschaft.
Nach ca. 20-30 Minuten erreichen Sie den idyllisch gelegenen und sagenumwobenen Toplitzsee, welcher nur zu Fuß erreichbar bleibt.

Nach der Plättenfahrt über den Toplitzsee, inmitten mystischer Geschichte und verschlafener Umgebung, vorbei an den Wasserfällen,
erreichen Sie das Ostufer des über 100 Meter tiefen Sees

Von hier aus sind es nur wenige Gehminuten zum Kammersee – dem Ursprung der Traun. Genießen Sie ein paar Minuten Stille an diesem besonderen Platz, bevor Sie mit unserer Plätte wieder die Rückreise antreten.

 

 

 

 

Hinweise:

PKW Parkplätze finden Sie in Fußdistanz zu allen Haltestellen.
Sitzplatzreservierungen sind nicht möglich.

Die Maximalkapazität von 60 Personen inkludiert Sitz- und Stehplätze!

Ab 20 Personen ist eine Voranmeldung über das Kontaktformular oder per E-Mail erforderlich.

Für Reisegruppen die per Bus anreisen, steht eine eigene Haltestelle mit Bus-Parkplatz
beim Musikpavillon in Grundlsee zur Verfügung.

Geführte, individuelle Touren auf Anfrage.

Abfahrtszeiten und Preise entnehmen Sie bitte unserem aktuellen Fahrplan.

Kulinarisches am schönsten Platz’l

Direkt an der Abfahrtsstelle Seehotel lädt die große Sonnenterrasse des Seehotel Grundlsee zum Entspannen, Träumen und Genießen bei Kaffee und Kuchen oder regionalen steirischen Spezialitäten ein.
Ob Saiblingsfilet vom heißen Salzstein mit Ausseer Senfkaviar oder Rücken vom Biolamm mit grünem Spargel und Erdäpfel-Specklaibchen – lassen Sie sich von den kulinarischen Kleinigkeiten und dem Spiel der Aromen begeistern!

Zum Restaurant Seeplatzl

Das Restaurant Seeplatz’l im Seehotel Grundlsee bietet Ihnen täglich von 12.00 bis 21.00 Uhr alle Höhepunkte der vielfältigen Speisekarte.Wir bitten um rechtzeitige Reservierung unter Telefon: +43 3622 86044 – 52.
Vielen Dank!

 

 

 

Connections Business Directory | Leaflet | Wikimedia

Mosern 22 Grundlsee Österreich 8993 Austria


error: (c) arf.at