BG/BRG Stainach – Wir sind Europameister: Treberei gewinnt Bewerb als Europas beste Junior Company 2024!

Premierensieg: Mit nachhaltigen Nudeln aus Biertreber kürte sich das Team unserer Schule zu Europas bestem Schülerunternehmen

Österreich darf doch noch einen Europameistertitel feiern – und zwar jenen für das beste von Schüler:innen gegründete und geführte Unternehmen des Kontinents! Österreichs Junior Company des Jahres 2024, die Treberei des BG/BRG Stainach, konnte am 4. Juli in Catania (Sizilien/IT) das Europafinale für sich entscheiden.

Die Idee, nachhaltige und nährstoffreiche Nudeln aus Biertreber – einem Nebenprodukt des Brauprozesses – zu produzieren, stieß bei den internationalen Juror:innen ebenso auf großen Anklang wie das ausgefeilte und kreative Marketingkonzept mit Saucen-Rezepten von Spitzenköch:innen. Ganz besonders überzeugend waren allerdings die kreative Produkt-Präsentation und der leidenschaftliche Einsatz der Schüler:innen und ihres Lehrers Georg Frauscher-Emler.

„Das ist ein sensationeller Erfolg, über den wir unheimlich stolz sind. Das Team der Treberei bringt alles mit, was ein erfolgreiches Jungunternehmen braucht: Eine großartige Idee, überzeugende Marketingkonzepte, vor allem aber: ein Team, das mit enorm viel Ehrgeiz und Engagement für den Erfolg seines Produktes kämpft“, sagt Carmen Goby, Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Österreich und von Junior Achievement Austria: „Um ehrlich zu sein: Wir hatten nach dem Österreich-Finale schon ein bisschen spekuliert, dass die Treberei gute Chancen haben könnte. Das es nun sogar der Europatitel geworden ist, ist unglaublich: Herzlichen Glückwunsch!“

Text und Bilder:©Thomas Jeide

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) arf.at