Kleine Kurparkbühne ist neue, attraktive Outdoor-Location in Bad Aussee

Kleine Bühne für große Performance – die Kleine Kurparkbühne ist eine weitere attraktive Location für Outdoor-Veranstaltungen im Ausseerland Salzkammergut.
Mit der Bühne kommt die Stadt dem Wunsch vieler Kulturinitiativen nach und hat ein tolles Angebot für Kulturhauptstadt-Jahr 2024.

Bad Aussee, 10. Jänner 2024 – Ab sofort bietet das Kur- & Congresshaus Bad Aussee einen Raum outdoor an – die Kleine Kurparkbühne. Lesungen, Konzerte, Kabaretts und vieles mehr können nun auch auf der neuen Kleinen Kurparkbühne veranstaltet werden. Das schmucke Kleinod aus edlem Holz befindet sich mitten im idyllischen Kurpark. Das Publikum erhält vor Beginn der Veranstaltung einen Stuhl, sucht sich individuell unter den mächtigen, alten Bäumen einen Platz und genießt die einzigartige Atmosphäre. Das Rauschen der Traun, die am Kurpark entlang fließt, sowie das Rascheln der Blätter, die gleichzeitig kühlenden Schatten spenden, passen perfekt zur Naturbühne. Mit der Kleinen Kurparkbühne, die die Architektin DI Caroline Rodlauer kreiert hat, bietet das Kur- & Congresshaus Bad Aussee eine perfekte Alternative zu den Outdoor-Locations im Ausseerland Salzkammergut. Vor der Kleinen Kurparkbühne bietet der Kurpark Platz für bis zu 150 Sitz- sowie für bis zu 200 Stehplätze. Für das Kulturhauptstadt-Jahr 2024 gibt es ein attraktives Angebot. Veranstalter buchen die kleine, feine Location und bekommen nach ihrer Performance die Kleine Kurparkbühne 2024 für ein zweite Veranstaltung kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Standardtechnik und WLAN
Service wird im Veranstaltungszentrum in der geografischen Mitte Österreichs großgeschrieben. Bei der Nutzung der Kleinen Kurparkbühne ist im Preis eine Standardtechnik mit kleiner Tonanlage, Mikrofonen und Weißlicht inkludiert. Zusätzlich steht den Veranstaltern WLAN zur Verfügung. Bei Bedarf kümmert sich das hauseigene Catering um Speisen und Getränke. Toiletten gibt es in der öffentlichen Anlage im Kurpark. Reservierungen für die attraktive Kleine Kurparkbühne werden gerne im Kur- & Congresshaus Bad Aussee per Telefon unter +43 676 83622546 oder per E-Mail an silvia.rastl@badaussee.at entgegengenommen.

Foto: Thomas Sattler

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Comments

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) arf.at