Weitere Einsätze für FF Reitern und FF Bad Aussee

Weitere zwei Einsätze 🚨

Diesmal Auspumparbeiten im Keller mit ca 10cm Wasser Wasserspiegel.

Während des Einsatzes folgte ein weiterer Einsatz mit der Info „Knistern im Verteilerkasten und Rauch Bildung“.

Beide Einsätze konnten zeitgleich abgearbeitet werden.

Einsatzdauer ca 3 Stunden.

Eingesetzt wurden: 13 Mann

LKW-A

TLF-A

𝗘𝗜𝗡𝗦𝗔𝗧𝗭𝗜𝗡𝗙𝗢 FF Bad Aussee

Aus einem anfänglichen Brandmeldealarm für die FF Reitern,wurde baldigst auf Grund der starken Rauchentwicklung die Alarmstufe erhöht und zusätzlich die FFBA zum “Zimmerbrand” dazu alarmiert!

In einem Technikraum kam es durch einen Defekt zu einem Brand eines Motors!

Mit Hilfe des Haustechnikers gelang es den beiden Atemschutztrupps der Wehren den Kleinbrand zu lokalisieren!

Eingesetzt waren:

FF Reitern (EL): 2 Fahrzeuge

FF Bad Aussee (2.ATS): 3 Fahrzeuge

Rotes Kreuz Bad Aussee: 1 Rtw.

Polizei Bad Aussee: 2 Strw.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) arf.at