Lions und Rotary Ausseerland unterstützen den Vinzimarkt Ausseerland

Im Sommer 2023 haben die Serviceclubs von Rotary und Lions Ausseerland, gemeinsam mit der Schifffahrt Grundlsee-Toplitzsee und der Fischerei Ausseerland, eine großartige Benefizveranstaltung auf die Füße gestellt. Die Einnahmen aus dieser Veranstaltung wurden dem Vinzimarkt Ausseerland in Bad Aussee zur Verfügung gestellt.

Wie der Leiter der sozialen Einrichtung zur Lebensmittelweitergabe, sprich Vinzimarkt in Bad Aussee, Markus Grieshofer betonte, wird es immer schwieriger, Lebens- und Sanitärartikel, sowie Produkte des täglichen Lebens von den Betrieben zu bekommen, um diese an Bedürftige weitergeben zu können. „Die Zahl der Kundinnen und Kunden steigt leider ständig und damit auch die Nachfrage und der Bedarf“ so Grieshofer weiter. Lions und Rotary Ausseerland war es daher ein besonderes Bedürfnis, Hilfe direkt vor Ort anzubieten. „Und so können wir den Vinzimarkt mit dem Erlös aus der Benefizveranstaltung am Steirischen Meer monatlich finanziell unter die Arme greifen“ erklärt Jarno Bor von den Lions Ausseerland. Und Rotarier Bernd Schweiger stößt ins gleiche Horn: „Mit unserer monatlichen Unterstützung wird es möglich werden, den Vinzimarkt bei der Beschaffung von dringenden Waren für den täglichen Bedarf zu unterstützen“.  Zum Weihnachtsfest übergaben die beiden Ausseerland Serviceclubs am 17.12.2023 noch ein Glas Honig von einem Tauplitzer Imker für die Kundinnen und Kunden, sowie für die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vinzimarkt in Bad Aussee. Lions Ausseerland stellte noch zusätzlich Lose für die weihnachtliche „Lions Tombola“ zur Verfügung. Die Betreiber der Benefizaktion: Jarno Bor und Rene Binna vom Lionsclub Ausseerland und Bernd Schweiger und Herbert Gasperl vom Rotaryclub Ausseerland sind sich einig, auch in den nächsten Jahren, gemeinsam mit den Partner Schifffahrt Grundlsee-Toplitzsee und Fischerei Ausseerland, eine Benefizveranstaltung im Sommer zu organisieren. Diese soll wieder dem Vinzimarkt Bad Aussee zugutekommen. „Wir wollen damit für den Vinzimarkt im Ausseerland eine längerfristige Planbarkeit und Absicherung schaffen“ so Rene Binna. „Und für unsere Veranstaltung 2024 haben wir bereits sehr konkrete Zusagen von prominenten Persönlichkeiten“  freut sich Jarno Bor.

Wer den Vinzimarkt in Bad Aussee ebenfalls unterstützen möchte, kann dies unter der Kontonummer: AT242081500006553218 bei der Sparkasse Bad Aussee tun. „Das ist eine Unterstützung, die direkt im Ausseerland eingesetzt wird“ garantiert Markus Grieshofer.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) arf.at