Langlaufen im Ausseerland Salzkammergut – was ist möglich?

Spuren zum Glück zu finden, das ist für Langlaufbegeisterte im Ausseerland besonders einfach. Sowohl Einsteiger als auch versierte Langläufer wählen aus dem vielfältigen Loipenangebot:

  • Gemütliche Loipen mit geringen Höhenunterschieden finden sich in Bad Aussee, Altaussee und Bad Mitterndorf.
  • Herausfordernde Strecken auf der Tauplitz werden auch von Olympiasiegern und Weltmeistern zu Trainingszwecken genutzt.
  • Die Gößler Loipe am Grundlsee ist anspruchsvoll und wunderschön zugleich. Der fordernde Abschnitt über die Gößlerwiesen wird mit schönen Aussichten auf den Grundlsee – auch „Steirisches Meer“ genannt – und den glasklaren Toplitzsee belohnt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) arf.at