Klausur der ÖVP Irdning-Donnersbachtal

Die ÖVP Irdning-Donnersbachtal hielt kürzlich im Hotel „Häuserl im Wald“ in Mitterberg-Sankt Martin ihre Klausur unter Begleitung von Walter Schnauder ab. Augenmerk wurde vorrangig auf die künftige Entwicklung der Gemeinde gelegt. In einer Stärken-Schwächen-Analyse erarbeiteten die Gemeinderäte und Funktionäre das Potenzial der Ortsgruppe. Festgestellt wurde, dass zahlreiche Punkte aus dem Wahlprogramm von 2020 bereits umgesetzt wurden. Der ganztägige Workshop brachte auch einige Ideen für die Zukunft hervor.

Bildhinweis: ©ÖVP Irdning-Donnersbachtal

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) arf.at