Krampusse in Bad Aussee

Am Samstagabend, 2.12., ist es so weit und vier Krampuspassen aus Bad Aussee besuchen uns mit ihren Nikoläusen 😍 Mit dabei ist die Leonharder Pass, die Obere Strassner Pass, die Siaßreither Pass und die Traninger Pass.

In Bad Aussee wird die Tradition der Krampusse auf besonders authentische Weise gepflegt. Die handgeschnitzten Holzmasken der Krampusse sind wahre Kunstwerke und werden mit großer Hingabe gefertigt. Jedes Jahr am Beginn der Adventszeit erwacht der Nikolaus mit seinen dunklen Begleitern.

So wie es der Brauch ist, zeigen die Krampuspassen an diesem Abend den Besuchern mittels eines Schauspieles wie so ein Besuch in den Wohnhäusern aussieht.

Ein Erlebnis für Jung und Alt!

Für unsere kleinen Gäste haben die Nikoläuse ein Sackerl mit dabei 🥰👧👦

Die freiwilligen Spenden kommen zur Gänze der Aktion „Weihnachtsswunsch“ der Volkshilfe Ausseerland zugute.

Fotos:© Stadtmarketing Bad Aussee

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) arf.at