70 Jahre Gärtnerei Pranzl in Irdning

Ein Besuch bei der Gärtnerei Pranzl, einem Blumenspezialisten mit gemütlichem Glashauscafé, lohnt sich zu jeder Jahreszeit. Der Familienbetrieb mit Sitz in Irdning besteht bereits seit 1950. Im Laufe der Zeit wurde das Sortiment erweitert und es kam zur Errichtung von Glashäusern zum Anbau von Zierpflanzen- und Schnittblumenkulturen. Seit 2000 leitet das Unternehmen die dritte Generation der Gärtnerei Pranzl. Im neu errichteten Glashauscafé hat man die Möglichkeit, sich am Farbenreichtum der Blumen zu erfreuen oder den Geschmack der verschiedenen Kräuter zu kosten. Ob bei Hochzeiten, Trauerfloristik, Veranstaltungs- oder Festdekoration – das Familienunternehmen berät ihre Kunden gerne. Ein umfangreiches Produktangebot lässt keine Wünsche offen.

Der Gründer, Rudolf Pranzl, ist schon viele Jahre als Unternehmer tätig. Im Zuge dessen, gratulierte die Wirtschaftskammer Steiermark Herrn Pranzl und seiner Frau, zum 70-jährigen Jubiläum und wünscht weiterhin viel Erfolg. Der Obmann der Regionalstelle Ennstal/Salzkammergut Egon Hierzegger (rechts im Bild) sowie der Leiter der Regionalstelle Christian Hollinger (links im Bild) durften der Familie Pranzl persönlich die Urkunde zum Jubiläum überreichen.

(C) Wirtschaftskammer Steiermark, Regionalstelle Ennstal/Salzkammergut

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) arf.at