Advent- und Weihnachtsmärkte in der Region

Ausseer Advent

Freitag, 01. Dezember 2023 – Samstag, 23. Dezember 2023 Zeige alle Daten

Genussreich lässt sich die Vorfreude auf Weihnachten erleben.

Nach diesem traumhaften Sommer und dem Herbst in seinen glühenden Farben kommt sie schön langsam auf – die Vorfreude auf die stillere Zeit! 
Aber nicht nur Stille, sondern auch gemütliche Erlebnisse und feierliche Stimmung prägen die Wochen vor und um Weihnachten

Bis zum 23. Dezember 2023, jeweils Freitag, Samstag und Sonntag von 13.00 bis 19.00 Uhr, freuen wir uns, Ihnen die Gelegenheit zu bieten, gemeinsam unseren gemütlichen, weihnachtlich geschmückten Christkindlmarkt im Kurpark zu besuchen.

Der Ausseer Christkindlmarkt hat heuer wieder besonders schöne Geschenkideen und viel Handwerkskunst für Sie zu bieten: Angefangen von Zirbenholzprodukten, Holzlaternen, Imkereiprodukten, Bienenwachskerzen, Basteleien über handgestrickte Socken und Mützen, Kindermode wie Stirnbänder und Hauben, bemalte Weihnachtskugeln und vielem mehr. 

Für Ihr leibliches Wohl wird selbstverständlich auch gesorgt sein. Geselchte Fische, Marmeladen, Liköre und Schnäpse, Speck, Würste, Käse, hausgemachte Kekse, Bauernkrapfen, Maroni, Punsch, Glühwein lassen Genießer-Herzen höher schlagen. 

Diese schöne Mischung aus Handwerk, Geschenksideen und Genuss machen den Ausseer Christkindlmarkt so besonders. 

Für unsere Kleinsten hat sich das Christkindl heuer etwas besonderes überlegt: Der Pavillon verwandelt sich in eine Christkindl-Holzwerkstatt für Kinder ab 5 Jahren. Auf kindgerechten Maschinen können die fleißigen Handwerker Weihnachtswichtel und vieles mehr mit ihren eigenen Händen erschaffen. 

Zusätzlich freuen sich Zorro, Zenzi, Pauli und Prinz, die lieben Ponys der Pferdefreunde Zloam, auf viele Kinder! Die genauen Termine für die Holzwerkstatt und das Ponyreiten können Sie im Infobüro Bad Aussee erfragen. 

Unsere Ausseer Kaufleute – die sich auf Ihren Besuch bereits freuen – sorgen mit ihren schön geschmückten Geschäften für weihnachtliche Stimmung. Mit viel Gespür und Fachwissen helfen die Damen und Herren bei der Auswahl der Weihnachtsgeschenke – sie beraten und finden genau das Richtige für Sie und Ihre Liebsten. Bei einer kleinen Pause zwischendurch können Sie in unseren Kaffeehäusern und Gastronomiebetrieben eine gemütliche Kaffeejause oder die ein oder andere Speise genießen.

An den Adventwochenenden stehen die Parkplätze in Bad Aussee gratis zur Verfügung ‐ keine Parkgebühren!

Termine

Freitag, 01. Dezember 2023 – Sonntag, 03. Dezember 2023Freitag, Samstag, Sonntag Beginn: 13:00 Uhr (Dauer: 6 Stunden)

Fr., 08.12.2023Beginn: 10:00 Uhr (Dauer: 9 Stunden)

Samstag, 09. Dezember 2023 – Sonntag, 10. Dezember 2023Freitag, Samstag, Sonntag Beginn: 13:00 Uhr (Dauer: 6 Stunden)

Freitag, 15. Dezember 2023 – Sonntag, 17. Dezember 2023Freitag, Samstag, Sonntag Beginn: 13:00 Uhr (Dauer: 6 Stunden)

Freitag, 22. Dezember 2023 – Samstag, 23. Dezember 2023Freitag, Samstag, Sonntag Beginn: 13:00 Uhr (Dauer: 6 Stunden)

Grundlsee: Adventmarkt im Kaiserlichen Stall

Tauplitz: Advent im Dorf

Warme, verführerische Düfte nach Keksen, Orangen und Tannenreisig laden zum Verweilen ein. Dabei kannst du von heimischen Künstlern gestaltete Weihnachtsgeschenke in heimeliger Atmosphäre auswählen. Feuerschalen und heißer Punsch wärmen die Hände.

Termin

Fr, 08.12.2023, 15:00 Uhr – 20:00 Uhr

Bad Mitterndorf: Adventmarkt der FF Obersdorf

Bad Mitterndorf: Advent im Park

Ein beliebter Vorbote in der Weihnachtszeit – Advent im Park!

Wir freuen uns auf einen stimmungsvollen Adventmarkt mit kulinarischen Köstlichkeiten und liebevoll handgefertigten Weihnachtspräsenten.

Neben den verschiedenen Ständen ist es vor allem das schöne und festliche Programm, das wieder viele Besucher begeistern wird:

Die weihnachtlichen Aufführungen mit feierlichen Weihnachtsliedern von den Kindern der Mittelschule Bad Mitterndorf erfreuen die Besucher. Im Anschluss begleitet die Bläsergruppe der Musikkapelle Bad Mitterndorf mit besinnlicher musikalischer Umrahmung durch den Abend.  

Termin

Sa., 16.12.2023 15:00 – 19:00 Uhr

Adventmarkt am Dorfplatz Weißenbach

Dazu zählt auch der Weißenbacher Christkindlmarkt, ein zweitägiger Adventmarkt, der jedes Jahr am ersten Adventwochenende organisiert wird. Ungefähr 55 Aussteller gibt es, wobei die meisten entweder Kunsthandwerk anbieten oder für die kulinarischen Genüsse mit warmen Speisen und Getränke sorgen. Beim Kunsthandwerk stehen die Künstlerinnen und Künstler selbst zur Verfügung, wenn man kleine Geschenke für das Weihnachtsfest aussuchen möchte.

Für die Kinder gibt es auch einige Programmpunkte wie das Ponyreiten oder die Beteiligung an der Kinderbackstube. Außerdem schaut der Heilige Nikolaus vorbei und es gibt am Samstagabend ein Krippenspiel. Für Musik sorgen die Weisenblasen und Holzöfen sowie Feuertonnen sorgen für eine besondere Stimmung.

Der Christkindlmarkt in Weißenbach ergo Liezen ist am Samstag und Sonntag des ersten Adventwochenendes geöffnet, und zwar am Samstag und Sonntag ab jeweils 13.00 Uhr zur Mittagszeit. Als Veranstaltungsort wird nach wie vor der Weißenbacher Dorfplatz genutzt.

Termine

2. und 3. Dezember 2023
Öffnungszeiten:

  • Samstag 13.00 – 19.00 Uhr
  • Sonntag 13.00 – 18.00 Uhr

Ort: 8940 Liezen, Dorfplatz Weißenbach

Admonter Adventmarkt im Stift

In der Adventzeit gibt es den traditionellen Adventmarkt im Stift Admont, der seit 2018 an vier Tagen den Gästen zur Verfügung steht. Er steht unter dem Motto “Kunsthandwerk, Kultur und Kulinarik”. Beim Stift handelt es sich um ein Benediktinerstift, das als stimmungsvoller Hintergrund für die Weihnachtsveranstaltung zum Einsatz kommt. Es gibt Kunsthandwerk und andere Produkte zu kaufen, dazu werden kulinarische Köstlichkeiten angeboten.

Von der Stiftskirche bis zum Museumsbereich im Erdgeschoss gibt es verschiedene Aktionen und für die kleinen Gäste findet die Christkindlwerkstatt im Pfarrsaal statt, außerdem gibt es wieder das Christkindlpostamt, um seine Wünsche kundtun zu können. Zudem wird eine lebende Krippe mit Ochs und Esel angeboten. Und auch das Ponyreiten wird möglich, womit es genug Abwechslung für die jungen Besucher gibt.

Der Adventmarkt im Stift Admont wird am dritten Adventwochenende durchgeführt und beginnt rund um die Mittagszeit. Häufig gibt es eine Verlängerung durch den Feiertag am 8. Dezember, wodurch immer wieder von Donnerstag bis Sonntag der Markt besuchbar ist.

Termine

14. bis 17. Dezember 2023
Öffnungszeiten:

  • Donnerstag 11.00 – 20.00 Uhr
  • Freitag 13.00 – 20.00 Uhr
  • Samstag 11.00 – 20.00 Uhr
  • Sonntag 11.00 – 19.00 Uhr

Ort: 8911 Admont, Stift

Adventmarkt in Aigen im Ennstal

In der Adventzeit gibt es den traditionellen Adventmarkt in Aigen im Ennstal, der am zweiten Adventwochenende unter dem Titel Advent erleben veranstaltet wird und zum Verweilen einlädt. Es gibt kulinarische Spezialitäten aus dem Ennstal und die Möglichkeit, sich umzuschauen, ob man das eine oder andere kleine Geschenk für den Heiligen Abend finden kann. Unter anderem werden Imkereiprodukte, Kerzen, Teddybären & Schmusetiere, Kinderbücher, Gestecke, Engel, Trachtenschmuck, Drechsel- & Holzarbeiten, Ennstaler Trachtenhauben, Türkränze, Trachten- & Holztaschen, Deko- & Geschenkartikel, selbsterzeugte Produkte, Schmuck, Brandmalerei, Seifen, Filzwaren, Kekse, Lavendelprodukte, Zirbenpolster, Latschenbrenner-Produkte, Stampin‘Up Produkte angeboten.

Dazu kann man eine Pferdekutschenfahrt ausprobieren, es gibt Schauschmieden, eine Adventbastelwerkstatt für die Kinder zur Abwechslung sowie die Möglichkeit, beim Kerzendrehen mitzumachen und musikalische Untermalung für eine festliche Stimmung. Dafür sorgen unter anderem die Schülerinnen und Schüler der Musikschule.

Der Adventmarkt in Aigen findet am ersten Adventsonntag statt und beginnt ab 14.00 Uhr am Nachmittag.

Termin

3. Dezember 2023
Öffnungszeiten: ab 14.00 Uhr
Ort: 8943 Aigen im Ennstal, Ortszentrum

Adventmarkt in Gröbming

Der Adventmarkt in Gröbming wird als eintägiger Weihnachtsmarkt angeboten. Organisiert wird der Markt am Stoderlplatz und hauptverantwortlich sind die Bäuerinnen und Bauern sowie die Hobbykünstlerinnen und Hobbykünstler, die ihre Produkte präsentieren und damit kleine Geschenke für den Heiligen Abend möglich machen.

Angeboten werden Dekorationsstücke, Kränze, Handarbeiten wie eigens gefertigte Hüte oder warme Patschen aus Filz und natürlich auch warme Speisen und Getränke bis hin zum Glühmost und den beliebten Steirerkrapfen. Die heißen Maroni dürfen auch nicht fehlen. Es gibt damit verschiedene Möglichkeiten, sich mit Dekomaterial einzudecken und kann sich auch mit Freunden oder der Familie einfinden, um sich aufzuwärmen und ein paar gemütliche Stunde zu verbringen.

Der Adventmarkt in Gröbming findet am ersten Adventwochenende statt, und zwar am Freitag, wobei bereits ab 09.00 Uhr in den frühen Vormittagsstunden der Markt geöffnet ist und besucht werden kann.

Zudem gibt es den Adventbasar am Mitterberg, der am Samstag des ersten Adventwochenendes beim Rüsthaus der Freiwilligen Feuerwehr angeboten wird. Ab 09.00 Uhr können Adventkränze, Basteleien und kleine Geschenkideen ausgewählt werden und es gibt Kekse sowie frische Fleischkrapfen.

Termin

1. Dezember 2023
Öffnungszeiten: 09.00 – 16.00 Uhr
Ort: 8962 Gröbming, Stoderlplatz


2. Dezember 2023
Öffnungszeiten: 09.00 – 17.00 Uhr
Ort: 8962 Gröbming, Rüsthaus FF Mitterberg

Adventmarkt in St. Nikolai

In der Adventzeit verwandelt sich St. Nikolai durch den St. Nikolaier Advent in ein stimmungsvolles Bergdorf, das jeden Samstag mit viel Musik auf den Heiligen Abend einstimmt. Es gibt Gesangs- und Musikgruppen und kleine Marktstände mit Bäckereien und anderen kulinarischen Köstlichkeiten aus der Region sowie Maroni und Glühwein. Vor allem ist es aber eine Adventveranstaltung abseits der üblichen Marktgeschehnisse mit Kirchengänge, Gesang und Entspannung in einer sonst sehr hektischen Zeit.

Außerdem gibt es die Turmbläser am Heiligen Abend und auch die Kinderweihnacht wird am 24. Dezember angeboten. Am Christtag ist dann die Heilige Messe als Abschluss der Adventveranstaltungen möglich, die auch von der Chorgemeinschaft gestaltet wird.

Der Advent kann mit einem Ausflug verbunden werden und ist eine typische ländliche Veranstaltung mit Gemütlichkeit und Tradition abseits von Gedränge oder Hektik.

Der Adventmarkt in St. Nikolai im Sölktal ist an allen vier Adventwochenenden jeweils am Samstag geöffnet, wobei das Herzstück die Messe um 19.00 Uhr und danach der Besuch des Mesnerhauses ist.


Termine

2. bis 23. Dezember 2023, jeweils Samstag + 24.12.
Öffnungszeiten: ganztägig, Messe ab 19.00 Uhr, 24.12. Turmblasen ab 15.30 Uhr
Ort: 8961 St. Nikolai im Sölktal

Adventmarkt und mehr in der Schladming-Region

In dieser Bergwelt findet die Schladminger Bergweihnacht statt, eine schon traditionelle Adventveranstaltung, die die Bergwelt rund um Schladming als Hintergrund mit dem Weihnachtsfest verbindet und für eine besondere Atmosphäre sorgt. In Schladming findet der Adventmarkt in Talbach bei der Talbachschenke statt ist aber nur an den Wochenenden geöffnet, die Bergweihnacht hingegen täglich.

Denn die Bergweihnacht ist mehr als nur der Adventmarkt. Es gibt verschiedene Veranstaltungen und Höhepunkte wie den Rohrmooser Advent am ersten Adventwochenende oder musikalische Darbietungen sowie den Advent in den Bergen auf der Hochwurzen. So ist jedes Wochenende ein anderer Schwerpunkt zu erleben, mit Rohrmoos am Beginn, dann der Adventzauber in der Talbachklamm.

Wobei der Advent am Talbach bei der Talbachschenke einen Schwerpunkt darstellt, der an allen vier Adventwochenenden für kurzweilige Unterhaltung sorgen kann.

Die Bergweihnacht zu Schladming hat viel zu bieten. Es gibt eine lebende Krippe zum Anfassen, eine eigene Adventbühne, Krippenspiele und zahlreiche weitere Möglichkeiten während der Adventzeit. Dazu gibt es den traditionellen Krampuslauf.


Termine

24. November bis 17. Dezember 2023, Adventmärkte Fr – So
Adventmarkt: Fr/Sa 16.00 bis 20.30, So 15.00 bis 19.30 Uhr
Ort: 8970 Schladming

Adventmarkt in Wörschach

In der Adventzeit bietet sich der Besuch in Wörschach anlässlich des Adventmarkts mit Titel Weihnachtszauber in Wörschach an, der jedoch schon vor der Adventzeit stattfindet und ein Wochenende lang veranstaltet wird. Unter dem Titel “Weihnachtszauber” werden bei ungefähr 40 Marktstände Adventkränze, Modeschutz, Töpferwaren, Krippen, Acrylbilder, Kerzen und viele weitere Produkte ausgestellt und auch zum Verkauf angeboten.

Dazu gibt es regionale Köstlichkeiten von Mehlspeisen bis zu Weihnachtsbäckereien, Punsch, Maroni und Krapfen. Die Kinder haben die Möglichkeit, den Zauberwald zu erkunden. Es gibt eine Kinderbackstube und einen Streichelzoo.

Der Adventmarkt in Wörschach findet eine Woche vor dem ersten Adventwochenende am Samstag und Sonntag statt, wobei am Samstag ab dem Nachmittag, am Sonntag schon ab 09.30 Uhr am Vormittag der Besuch möglich ist. Veranstaltet wird der Weihnachtsmarkt im Park.

Termine

25. und 26. November 2023
Öffnungszeiten:

  • Samstag 13.30 – 19.00 Uhr
  • So 09.30 – 17.00 Uhr

Ort: 8942 Wörschach, im Park

Adventmarkt auf der Pürgg

Samstag 2. Dezember 2023 – 13:00 bis 18:00 Uhr

  • 14:00 Uhr: Eröffnung des Advent auf der Pürgg – Dorfplatz Pürgg
  • 13:00 – 17:00 Uhr: Besichtigung der Landschaftskrippe – Kripperlroas
  • 13:00 – 17:00 Uhr: Führungen in der Johanneskapelle (Information vor Ort)
  • 13:00 -17:00 Uhr: Alpakaland – Besuch aus den Anden – Pfarrhof Pürgg
  • 13:00 – 17:00 Uhr: Schauschmiede – Schmiede Weitgasser – Dorfplatz Pürgg
  • 17:00 Uhr: Krampusspiel der Krampusrunde Unterburg – Dorfplatz Pürgg
  • Musikalische Umrahmung durch die „Klarinettengruppe“ der Trachtenmusikkapelle Pürgg ab 15.30 im Dorf Pürgg

Sonntag 3. Dezember 2023 – 11:00 bis 18:00 Uhr

  • 11:00 – 17:00 Uhr: Besichtigung der Landschaftskrippe – Kripperlroas
  • 11:00 – 17:00 Uhr: Führungen in der Johanneskapelle (Information vor Ort)
  • 13:00 -17:00 Uhr: Alpakaland – Besuch aus den Anden – Pfarrhof Pürgg
  • 11:00 – 18:00 Uhr: Schauschmiede – Schmiede Weitgasser – Dorfplatz Pürgg
  • Um 10:00 Uhr bittet unser Herr Pfarrer zur Heiligen Messe – Pfarrkirche Pürgg
  • Um 15.00 Uhr „Advent im Ennstal“ mit der „Paltentaler Stubnmusi“.
  • Durch das Programm führt–Josef Stieg
  • Um 17.00 Uhr Schab aus Obersdorf – sie schnalzen mit Goasln die Krampuszeit ein.
  • Musikalische Umrahmung durch die „Klarinettengruppe“ der Trachtenmusikkapelle Pürgg ab 15.30 im Dorf Pürgg

Samstag 9. Dezember 2023 – 13:00 bis 18:00 Uhr

  • 13:00 – 17:00 Uhr: Besichtigung der Landschaftskrippe – Kripperlroas
  • 13:00 – 17:00 Uhr: Führungen in der Johanneskapelle (Information vor Ort)
  • 13:00 -17:00 Uhr: Alpakaland – Besuch aus den Anden – Pfarrhof Pürgg
  • 13:00 – 17:00 Uhr: Schauschmiede – Schmiede Weitgasser – Dorfplatz Pürgg
  • 14:00 Uhr: Engelbackstube für Kinder – (Haus Krenn, Pürgg 11)
  • 17:00 Uhr: Die Stainacher Glöckler laufen durch die Gassen
  • Musikalische Umrahmung durch die „ Bläsergruppe“ der Trachtenmusikkapelle Pürgg ab 15.30 im Dorf Pürgg

Sonntag 10. Dezember 2023 – 11:00 bis 18:00 Uhr

  • 11:00 – 18:00 Uhr: Besichtigung der Landschaftskrippe – Kripperlroas
  • 11:00 – 17:00 Uhr: Führungen in der Johanneskapelle (Information vor Ort)
  • 13:00 -17:00 Uhr: Alpakaland – Besuch aus den Anden – Pfarrhof Pürgg
  • 17:30 Uhr Ausklang des „ Advent auf der Pürgg“ mit der „Bläsergruppe“ der Trachtenmusikkapelle Pürgg – Dorfplatz Pürgg
  • 10:00 Uhr: Heilige Messe – Pfarrkirche Pürgg
  • 15.00 Uhr: „Advent is“ – Musik zum Advent mit “VIRGILI TERZETT“. Gedichte und Geschichten von Peter Grill – Pfarrkirche Pürgg

Adventmarkt Rottenmann

Bereits eine Woche vor dem ersten Advent, am Samstag und Sontag, 25. und 26. November, kommt in Rottenmann vorweihnachtliche Stimmung auf:

Der beliebte Adventmarkt öffnet um 13 Uhr beziehungsweise am Sonntag um 10 Uhr im Volkshaus Rottenmann seine Pforten.

Angebot für Groß und Klein

Viele Regionale Austeller zeigen an zwei Tagen vielfältige Geschenksideen und kreative Artikeln, die keine Wünsche offen lassen. Für die musikalische Umrahmung sorgt die “Merzl Musik”. Auch die Kinder dürfen sich besonders freuen: In der betreuten Kinderecke gibts eine Backstube. Das Wirtschaftsteam Rottenmann freut sich auf zahlreichen Besuch.

Advent auf Burg Strechau

Über der Stadt Rottenmann, aber im Gemeindegebiet von Lassing, öffnet die Renaissance-Burg Strechau ihre Tore.

Sie erleben kunstvolles Handwerk, weihnachtliche Weisen und kulinarische Schmankerl im stimmungsvollen Ambiente der Burg Strechau!

Unsere Alpakas bereichern die weihnachtliche Kulisse im Innenhof der Burg.

Narürlich erwartet Sie auch eine vielfältige Auswahl an edlen, seidig weichen Alpakaprodukten.

Termine

  • Freitag, 13. Dez. 2019, 13.00 – 20.00 Uhr
  • Samstag, 14. Dez. 2019, 13.00 – 20.00 Uhr
  • Sonntag, 15.Dez. 2019, 13.00 – 20.00 Uhr

Wo

Burg Strechau: Burgfried 14, 8903 Lassing bei Selzthal

Adventfeier bei der Gemeinde Öblarn

Adventfeier mit Glühweinhütte, Christbaumverkauf, Adventbläser & Hirtenspiel.

Termin

Sonntag 17.12.2023 ab 15:00 Uhr


Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) arf.at