Letzter Saibling – Der vierte Altaussee-Krimi

Sa., 28.10., ab 20:15 Uhr, u. a. mit Johannes Silberschneider, Gerhard Ernst und Caroline Frank

Der sympathische Dorfpolizist Franz Gasperlmaier hat es diesmal mit einem besonders grausigen Fall zu tun: Im malerischen Toplitzsee wird ein abgetrennter Unterschenkel gefunden. Die Spur führt zum jährlichen Fischessen des Altausseer Skiclubs. Doch wem von den altbekannten Gästen ist so ein blutrünstiges Verbrechen zuzutrauen?

Es ist Sommer in Altaussee und eigentlich könnte alles wunderschön sein. Doch statt Sommeridylle herrscht Aufruhr, denn im örtlichen Naturjuwel, dem Toplitzsee, zieht ein Taucher einen abgesägten Haxen aus dem Wasser. Doch damit nicht genug, es geschieht ein zweiter schrecklicher Mord: Eine Teilnehmerin des Fischessens verliert ihren Kopf. Alles deutet auf einen Serientäter hin.

Ein Kettensägenmörder in Altaussee?
Postenkommandant Friedrich Kahlß (Gerhard Ernst) ist ausgerechnet jetzt aufgrund zu hohen Leberkässemmerlkonsums außer Gefecht gesetzt. Zum Glück kennt Gasperlmaiers Schwiegermutter (Julia Gschnitzer †) die Ausseer ganz genau und steht zur Hilfe parat. Zuletzt gesehen wurde der Ermordete beim jährlichen Fischessen des Altausseer Skiclubs. Gasperlmaier und die energische “Frau Doktor” Jolante Roth (Caroline Frank) vermuten den brutalen Mörder unter den Gästen. Doch wem von den altbekannten Ausseern ist eine solch blutrünstige Tat zuzutrauen? Das Ermittlerteam gerät mächtig unter Druck und watet durch ein Meer an Intrigen, Betrug und Erpressung.

Vierter Altaussee-Krimi made by ServusTV
Mit gewohntem Schmäh, Charme und Lokalkolorit bringt Regisseur Julian Pölsler (u.a. “Die Wand”) den vierten Teil der Altaussee-Krimi-Reihe von Herbert Dutzler auf den Bildschirm. Spannung und Schmunzeln sind gleichermaßen garantiert. Im Zentrum: Der etwas tollpatschige, aber liebenswerte Dorfpolizist Gasperlmaier (Johannes Silberschneider), an seiner Seite ermitteln Postenkommandant Friedrich Kahlß (Gerhard Ernst) und Frau Doktor Jolante Roth (Caroline Frank).

In weiteren Rollen zu sehen sind u.a. Aglaia Szyskowitz, Julia Gschnitzer, Angelika Niedetzky, Herbert Föttinger, Raphael von Bargen, Fanni Schneider und Ferdinand Wegscheider. “Letzter Saibling – der vierte Altaussee-Krimi” ist eine Produktion der COOP 99 Filmproduktion und Juwelfilm Production GmbH in Koproduktion mit ServusTV, gefördert von Fernsehfonds Austria, Cinestyria Filmcommission and Fonds, Land Oberösterreich sowie Tourismusverband Ausseerland Salzkammergut.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

error: (c) arf.at