Hoheiten sind mit ihren Videos die großen Stars der Ausseerland-Challenge

Kreative und einfallsreiche Beiträge werden auf Social Media präsentiert, die drei besten mit einem Preis belohnt.

Bad Aussee, 28. März 2023 – Zu einer Ausseerland Hoheiten-Challenge laden Tourismusverband Ausseerland Salzkammergut und Narzissenfestverein ein. „Wir rufen Königinnen und Könige sowie Prinzessinnen und Prinzen aus Österreich und den Nachbarländern auf, sich mit kreativen und einfallsreichen Videos rund um ihre Regentschaft an dieser Challenge zu beteiligen“, erklärt Rudolf Grill, Obmann des Narzissenfestvereins. „Hoheiten, die schon einmal in unserer Region waren, können auch über ihren schönsten Moment im Ausseerland berichten“, ergänzt Pamela Binder, Tourismusverband-Geschäftsführerin. Die Beiträge sollen bis spätestens 15. April 2023 per E-Mail an info@ausseerland.at gesendet werden. Kreativität wird belohnt. So gibt es als 1. Preis zwei Übernachtungen beim Narzissenfest 2023 für zwei Personen inklusive Halbpension und VIP-Karten für den Festsonntag am 4. Juni. Zweiter und dritter Platz werden jeweils mit einem Ausseerland-Genusskorb belohnt. Alle Teilnehmenden bekommen eine Eintrittskarte für das Narzissenfest, die eingereichten Videos werden auf den Social Media-Kanälen gepostet. „Die Challenge ist gleichzeitig ein Aufruf an alle jungen Frauen zwischen 18 und 30 Jahren, sich als Narzissenhoheit zu bewerben“, freut sich Rudolf Grill bis 28. April 2023 auf viele Bewerbungen per E-Mail an mail@narzissenfest.at, postalisch beim Narzissenfestverein, Pratergasse 388, 8990 Bad Aussee, per Telefon unter +43 3622 52273 oder auf der Website unter www.narzissenfest.at/bewerbung. Die Hoheiten haben beim Narzissenfest ihre großen Auftritte. Danach vertreten sie für das Jahr ihrer Regentschaft immer wieder bei wichtigen Veranstaltungen und Terminen das Ausseerland Salzkammergut und Österreich.

Corporate Data
Das Narzissenfest findet von 1. bis 4. Juni 2023 zum 63. Mal in der Region Ausseerland Salzkammergut statt. Veranstalter ist der Narzissenfestverein. Der Verein wurde 1983 zur Heimat- und Denkmalpflege im Ausseerland gegründet. Seit Jänner 2019 ist Ing. Rudolf Grill Obmann des Vereins. Er und sämtliche Vereinsfunktionäre üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus. 3.000 Helfer aus der Region beteiligen sich an den Arbeiten am Fest. Das Narzissenfest hat im Frühling für die Region Ausseerland Salzkammergut eine große wirtschaftliche und touristische Bedeutung.

Weitere Informationen unter:
www.narzissenfest.at
www.ausseerland.at

Die Narzissenhoheit ist begeistert von der prachtvollen Narzissenwiese. Mit zauberhaften Momenten nehmen Hoheiten an der Challenge teil und können einen Aufenthalt beim Narzissenfest 2023 gewinnen.
Foto: Martin Huber

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


error: (c) arf.at