Salzkammergut 2024: Statement Elisabeth Schweeger & Team zu Austritt Hannes Androsch aus Komitee

„Die Mitglieder unseres Komitees sind Botschafter*innen für die Kulturhauptstadt Europas Bad Ischl Salzkammergut 2024. Hochkarätige Persönlichkeiten, die mit dem Salzkammergut verbunden sind, haben sich bereit erklärt, die Kulturhauptstadt Europas Bad Ischl Salzkammergut 2024 auf ihrem Weg zu begleiten. Sie stärken die Philosophie, das kulturelle Programm sowie die Bedeutung des Projekts zur Entwicklung der gesamten Region. Das Komitee ist weder Verein, Gremium noch Entscheidungsinstrument. Die Teilnahme ist ehrenamtlich und die Mitglieder werden kontinuierlich über den Projektfortschritt informiert. Im September 2022 fand eine Präsentation der Projekte durch das gesamte Team statt, zu der alle Mitglieder eingeladen waren. Im Komitee sind Aleida Assmann, Xenia Hausner, Johanna Mitterbauer, Helga Rabl-Stadler, Hubert Achleitner (von Goisern), Klaus Maria Brandauer, Tom Neuwirth a.k.a Conchita Wurst und Franz Welser-Möst. Wir bedauern, dass Hannes Androsch ausgetreten ist, bleiben aber gesprächsbereit,“ so Elisabeth Schweeger, Künstlerische Geschäftsführerin und das Team der Kulturhauptstadt Europas Bad Ischl Salzkammergut 2024.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


error: (c) arf.at