Lions Weihnachtstombola – Ausseerland: Großer Erfolg für den guten Zweck

Zum dritten Mal organisierte der Lions Club Ausseerland unter Mithilfe der heimischen Gewerbetreibenden seine große Weihnachtstombola. Zu gewinnen gab es 240 Preise im Gesamtwert von mehr als 21.000 Euro. Gespendet wurden die Preise von heimischen Unternehmen, Privatpersonen und Lions-Mitgliedern. Der Reinerlös kommt – wie alle Einkünfte der Ausseer Lions – zu 100 Prozent hilfsbedürftigen Menschen sowie wohltätigen und kulturellen Zwecken direkt im Ausseerland zugute. 

Abschließende Höhepunkte der Tombola waren die Überreichungen der Hauptpreise an die Gewinner. Das e-Bike im Wert von 2.900 Euro, gesponsert von Grimmingsport Bad Mitterndorf, Brandl Bau, Dürr Invest und Stummer Erdbau & Transport, gewann Jens Naumann aus Bad Goisern. Gewinner der tragbaren Photovoltaik-Station, gesponsert von Elektro Hentschel, Max´s Wohnen, der Dachdeckerei Goran Tadic und der Volksbank, ist Heiner Kalss aus Bad Aussee. Alle weiteren Preise können noch bis Ende Februar in der Oberbank Bad Aussee (Montag bis Freitag, 9-12 Uhr) gegen Vorweis des Gewinnloses abgeholt werden. Präsident Ralf Tornow freute sich anlässlich der Preisübergabe über den großen Erfolg der Tombola: „Herzlichen Dank an alle Unterstützerinnen und Unterstützer, an die vielen Betriebe und Losverkaufsstellen, die uns geholfen haben und natürlich an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Mit dem Reinerlös können wir Menschen und wichtigen Einrichtungen in unserer Region helfend unter die Arme greifen. Wir freuen uns auf die Weihnachtstombola 2023.“

Fotos:

Erster Hauptpreis: Lions-Sekretär Jarno Bor, Tombola-Organisator Reinhard Hensle, Gewinner Jens Naumann und Grimmingsport-Inhaber Christoph Salfellner mit dem eBike im Wert von 2.900 Euro.

Zweiter Hauptpreis: Lions-Präsident Ralf Tornow, Sarah Hentschel (Elektro Hentschel), Gewinner Heiner Kalss und Robert Leu (Volksbank).

Erster Hauptpreis: Lions-Sekretär Jarno Bor, Tombola-Organisator Reinhard Hensle, Gewinner Jens Naumann und Grimmingsport-Inhaber Christoph Salfellner mit dem eBike im Wert von 2.900 Euro.
Zweiter Hauptpreis: Lions-Präsident Ralf Tornow, Sarah Hentschel (Elektro Hentschel), Gewinner Heiner Kalss und Robert Leu (Volksbank).

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


error: (c) arf.at