„Leise rieselt der Schnee … in Obertraun“

Dachstein Krippenstein öffnet die Talabfahrt – alle Anlagen am Berg und im Tal (Krippi-Park) geöffnet

Der Neuschnee der letzten Tage sowie die kalten Temperaturen für den Maschinenschnee machen es möglich um ab morgen, 21. Jänner 2023 nun auch am Dachstein Krippenstein die Talabfahrt zu öffnen. Diese erstreckt sich über 1.500 Höhenmeter und gehört zu den längsten und spannendsten Abfahrten Österreichs. Auch der Krippi-Park bei der Talstation hat ab 21. Jänner 2023 wieder geöffnet.

Die Schneehöhe beträgt aktuell mehr als 1 Meter am Berg und es haben nun alle Anlagen und Pisten geöffnet.

Statement Geschäftsführer Rupert Schiefer / OÖ Seilbahnholding:

„Die lange Talabfahrt am Dachstein Krippenstein bietet unseren Gästen ab sofort wieder ein unvergleichbares Angebot zum Skifahren. Im oberen Bereich hatten wir bis jetzt schon sehr gute Bedingungen, ebenso zum Schneeschuhwandern und zum Skitourengehen auf der Heilbronner Runde“.

Tipp:

Skiticket online kaufen und Geld sparen 

Alle Infos auf www.dachstein-salzkammergut.com oder telefonisch unter 050 140.

Auch Dachstein West und Feuerkogel bieten Vollbetrieb bei besten Bedingungen – Infos auf www.dachstein.at und www.feuerkogel.info

©OÖ Tourismus/Lugmayr

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


error: (c) arf.at