Bad Goisern: PKW drohte abzustürzen

Mittels Kran musste ein PKW aus einer steilen Böschung geborgen werden.

Ein Fahrzeuglenker wollte in den Morgenstunden des 21. Jänner 2023 ein Steilstück in der Ortschaft Wildpfad befahren. Dabei rutschte er aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse von der Straße und blieb absturzgefährdet in der Böschung hängen. Der Lenker konnte sein Fahrzeug unverletzt verlassen. Für die Bergung wurden folglich die Feuerwehren Weißenbach und Bad Goisern alarmiert. Als Erstmaßnahme sicherten die Feuerwehrkräfte den PKW mittels Gurten gegen ein weiteres Abrutschen. Mit Hilfe des Bergekrans wurde das Fahrzeug dann behutsam angehoben und in einem flachen Straßenstück wieder abgestellt.

Fotos: © FF Bad Goisern

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


error: (c) arf.at