Steiermärkische Landesbibliothek: Schulungen für Generation 55+

Unter dem Motto „BiB aktiv – aktiv online“

Online-Konto, Online-Recherche, E-Book, E-Book-Reader – nicht immer ist es ganz einfach, mit allen neuen Technologien und Angeboten rasch vertraut zu werden. Oft braucht es aber nur kleine Anleitungen und Hilfestellungen, um sich im „digitalen Dschungel” einen komfortablen Weg zu bahnen und die neuen Tools als Bereicherung anzunehmen. Damit das Online-Angebot auch für die Generation 55+ zur Selbstverständlichkeit werden kann, bietet die Steiermärkische Landesbibliothek ab sofort Recherche-Schulungen und Schulungen im Umgang mit dem E-Book-Reader an. 

© Gettyimages_LightFieldStudios

„Dieses Angebot unserer Landesbibliothek soll die Scheu vor digitalen Medien abbauen und eine Hilfestellung im digitalen Zeitalter bieten. Ein ganz wichtiges Service für die Generation, die nicht selbstverständlich im Online-Zeitalter groß geworden ist”, freut sich der für die Landesbibliothek zuständige Landeshauptmann Christopher Drexler.

Die Schulungen finden alle 14 Tage montags um 10 Uhr im Seminarraum der Steiermärkischen Landesbibliothek statt und man kann sich ab sofort direkt auf der Homepage der Landesbibliothek  (www.landesbibliothek.steiermark.at) für eine Recherche Schulung anmelden. 

Achtung: Maximal fünf Teilnehmerinnen und/ oder Teilnehmer pro Einheit.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


error: (c) arf.at