Bad Mitterndorf: Christbäume spenden Wärme

Erstellt von OBI Pürcher Daniel

Schon das dritte Jahr wird diese großartige Aktion von Herbert Hansmann und seinem Team der Biowärme Bad Mitterndorf veranstaltet. Für jeden Christbaum, der nach dem Heiligen Abend an das Heizwerk in Bad Mitterndorf angeliefert wird, werden €2,- für die Unterstützung pflegebedürftiger Kinder gespendet. In diesem Jahr geht die Spende an Marcus Kaufmann aus Obersdorf, um ihm die notwendigen Therapien, die er benötigt, zu ermöglichen. Die Feuerwehren des Abschnittes Bad Mitterndorf unter der Leitung von ABI Christian Demmerer entschlossen sich vor wenigen Tagen bei dieser Aktion mitzuwirken und die Bäume in der Großgemeinde einzusammeln.

Es wurde gleich eine Werbung in den sozialen Medien verbreitet und so konnten 25 Mann von 8 Feuerwehren unglaubliche 793 Christbäume in der gesamten Marktgemeinde Bad Mitterndorf einsammeln und in das Heizwerk der Biowärme Bad Mitterndorf liefern. Geschäftsführer Herbert Hansmann war sehr überwältigt, was in dieser kurzen Zeit durch die Feuerwehren ermöglicht wurde, und bedankte sich bei ABI Demmerer sowie bei allen anwesenden Feuerwehrkameraden. Auch der Abschnittskommandant bedankte sich bei allen Feuerwehren für die rasche Organisation und dem einheitlichen Mitwirken an der Sammelaktion und betont auch, dass die Feuerwehren im kommenden Jahr die Christbäume für den guten Zweck sammeln werden. Die Feuerwehren der Marktgemeinde möchten sich bei allen Einwohnern bedanken, die ihren Christbaum gespendet haben.

BILDER:
Fotocredit: OBI Daniel Pürcher / Beauftragter ÖA Abschnitt 10

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


error: (c) arf.at