Traditioneller Medienempfang in der Grazer Burg

LH Christopher Drexler und LH-Stv. Anton Lang begrüßten steirische Journalistinnen und Journalisten, Medienschaffende und Kommunikationsverantwortliche beim Neujahrsempfang in der Grazer Burg.

Graz (12. Jänner 2023).- Heute Abend (12.1.2023) fand erstmals seit drei Jahren wieder der traditionelle Neujahrsempfang des Landes Steiermark für Vertreterinnen und Vertreter der heimischen Medienlandschaft und Kommunikationsverantwortliche aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung und Interessensvertretungen statt. Landeshauptmann Christopher Drexler und Landeshauptmann-Stellvertreter Anton Lang konnten im Weißen Saal der Grazer mehr als 100 Gäste begrüßen. Die Landesrätinnen Juliane Bogner-Strauß, Barbara Eibinger-Miedl, Doris Kampus und Ursula Lackner und die Landesräte Werner Amon und Hans Seitinger ließen sich die Möglichkeit zum geselligen und zwanglosen Beisammensein ebenso nicht entgehen wie seitens des Landtages die Zweite Präsidentin Gabriele Kolar und der Dritte Präsident Gerald Deutschmann gemeinsam mit den Klubobleuten Barbara Riener, Hannes Schwarz, Mario Kunasek und Niko Swatek.

„Ich freue mich sehr, dass wir nach einer längeren Zwangspause zusammenkommen und damit eine liebgewonnene Tradition wieder aufnehmen  können“, begrüßte LH Christopher Drexler die Gäste beim Neujahrsempfang für die steirischen Medienvertreterinnen und Medienvertreter. „Auch wenn wir in schwierigen Zeiten leben, möchte ich bei einem Ausblick auf das Jahr 2023 Hoffnung, Zuversicht und Optimismus in den Mittelpunkt stellen. Der Rückblick auf die Corona-Pandemie zeigt uns, dass unsere Gesellschaft stark genug ist, Krisen zu überwinden und Lösungen für schwierige Herausforderungen zu finden. In dieser Zeit der Unsicherheiten und des allgemeinen Vertrauensverlustes ist es uns in der Steiermark umso wichtiger, weiterhin eng und vertrauensvoll zusammenzuarbeiten und diesen gemeinsamen Neujahrsvorsatz werden wir auch im Jahr 2023 einhalten. Eine gute politische Kultur braucht den qualitätsvollen Diskurs. Deswegen freue ich mich sehr, dass heute so viele der Einladung gefolgt sind. Damit wir die Gelegenheit nutzen können, miteinander zu reden und gute Gespräche zu führen“, so der Landeshauptmann.

LH-Stv. Anton Lang: „Ich freue mich sehr, dass der traditionelle Medienempfang nach drei Jahren Pause nun endlich wieder stattfinden konnte. Wir stehen auch im Jahr 2023 vor großen Herausforderungen, die wir nur gemeinsam bewältigen können. Als Steiermärkische Landesregierung werden wir auch in diesem Jahr unsere bewährte, gute Zusammenarbeit fortsetzen und hart für die Steirerinnen und Steirer arbeiten. Gemeinsam wird es uns gelingen unser Bundesland auch im Jahr 2023 voranzubringen.“

Graz, am 12. Jänner 2023

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


error: (c) arf.at