Bad Aussee: Radhaus ist ins Areal der Firma Bathelt übersiedelt

Die erste Woche ist sehr gut verlaufen und wir fühlen uns pudelwohl im neuen RADHAUS! Zwar ohne Pudel, aber dafür mit feschen „Drahteseln“😊!

ES GIBT tatsächlich wieder Räder und EBIKES! Seit heuer haben wir mit MONDRAKER eine NEUE, FEINE MARKE im Programm, in den nächsten Tagen auch NEU, CANNONDALE eine weitere, coole MARKE. Und natürlich: Die bewährten Modelle von KTM, FLYER, SCOTT, NOX Cycles, SIMPLON, My ESEL. Für Kinder gibt´s ein erweitertes Angebot an Leichtbaurädern von KUbikes und KTM. Auch unser BIOBIKEANGEBOT = (ohne Motor und Akku) wächst laufend😊!

Es gäbe noch viel zu erzählen😊, aber alles wollen wir dann auch nicht verraten!

BESONDERS stolz sind wir über unsere Ladeneinrichtung, ALLES, selbst gebaut und… teilweise konnten wir das Holz aus dem bisherigen RADHAUS mitnehmen, aufpolieren und wiederverwerten! An der Stelle: DANKE an Gernot, Heinz und Sepp!

Und wir haben doch 2 „Budl´n“ im RADHAUS, natürlich auch selbst gebaut😎!

Falls doch noch ein Schnee kommen sollte, Testfahrten sind nun auch IM GESCHÄFT möglich.🤣!

Schaut vorbei, wir freuen uns auf EUCH, Montag bis Freitag von 09.00 bis 12.00 und von 13.00 bis 18.00 Uhr

Thomas und die RADHAUSBURSCHEN

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


error: (c) arf.at