Alpiner Rettungsdienst Gesäuse: Bergung eines Wanderers

07.01.2023 – Einsatz Dürrenschöberl

Ein Wanderer benötigte am Gipfel des Dürrenschöberls aufgrund gesundheitlicher Probleme Hilfe. Unser Bereitschaftsdienst forderte aufgrund der Dringlichkeit umgehend einen Notarzthubschrauber an, Admonter Bergretter sowie der Bergrettungsdienst Selzthal machten sich am Weg zum Einsatzort. Nachdem keiner der steirischen Notarzthubschrauber verfügbar war, übernahm der NAH C15 aus Niederösterreich den Einsatz. Die HS-Crew konnte den Patienten bergen und ins nächste Krankenhaus transportieren.

Quelle/Foto:©Alpiner Rettungsdienst Gesäuse

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


error: (c) arf.at