Liezen: 19-Jährige bei Verkehrsunfall verletzt

Liezen. – Eine 17-Jährige kam in der Nacht auf Samstag, 7. Jänner 2023, mit dem Pkw von der Fahrbahn ab. Eine 19-jährige Beifahrerin erlitt dabei Verletzungen unbestimmten Grades.

Gegen 02:20 Uhr lenkte eine 17-Jährige aus dem Bezirk Liezen einen Pkw auf der Werkstraße in Richtung stadtauswärts. Aus bislang unbekannter Ursache kam sie rechts von der Fahrbahn ab und dürfte in weiterer Folge gegen einen Baum und darauffolgend gegen einen größeren Stein gefahren sein.

Die 17-Jährige blieb unverletzt, der Pkw wurde stark beschädigt. Eine 19-Jährige aus dem Bezirk Liezen, die sich ebenfalls im Fahrzeug befand, erlitt bei dem Vorfall Verletzungen unbestimmten Grades und wurde ins LKH Rottenmann gebracht. 

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


error: (c) arf.at