FF Pürgg – umgestürzte Bäume über B 145

Am 5. Jänner um 17:57 Uhr Sirenenalarm für die Feuerwehr Pürgg. T01 Baum über die Straße auf der B145 bei Straßen KM 108.

TLFA und MTFA rückten in kürzester Zeit Richtung Lessern aus.

An der Schadensstelle bei KM 107,6 blockierte ein umgestürzter Baum die Fahrbahn Richtung Trautenfels. TLFA Pürgg sicherte die Straße ab, leitete den Verkehr um und arbeitete den Baum auf. Das MTFA unterstützte bei den Absicherungsarbeiten und errichtete eine Einsatzleitung. Nach der Reinigung der Fahrbahn rückten die Fahrzeuge ins Rüsthaus ein und meldeten sich um 19:20 wieder „Einsatzbereit“.

Quelle: Bereichsfeuerwehrverband Liezen

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


error: (c) arf.at