Der Rotaryclub Ausseerland fördert junge Menschen

Rotary International ist die Förderung von jungen Menschen ein besonderes Anliegen. Der Rotaryclub Ausseerland unterstützt dieses Programm und hat derzeit drei junge Dame aus der Region für ein High-School Jahr in die Vereinigten Staaten entsandt.

Im Gegenzug betreuen die Ausseerland Rotarier eine junge Dame aus Alaska, die im Ausseerland für ein Jahr lang die „Schulbank drückt“ um Sprache und Kultur zu erlernen. Aber auch Besuche von StudentInnen aus anderen europäischen Clubs finden immer wieder statt. Derzeit verbringt die 18jährige Bárbara Soares Costa Oliveira aus Brasilien, sie besucht die elfte Klasse des Städtischen Gymnasiums Rheinbach in Deutschland, ihre Winterferien bei zwei Gastfamilien im Ausseerland-Salzkammergut. Familie Faßbender und Familie Pago in Bad Mitterndorf, die schon in vierter Generation seit 50 Jahren hier die Ferien verbringen, fungieren als umsichtige Gastgeber für die junge Brasilianerin. Der Rotaryclub Ausseerland und der Skiverleih Mount Action von Egon Hierzegger aus Tauplitz, der das Equipment zur Verfügung stellte, haben Bárbara die Möglichkeit geboten, das Skifahren auszuprobieren. In den Osterferien ist geplant, die Kenntnisse auf der Tauplitzalm zu vertiefen.

Foto. Rotaryclub Ausseerland

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


error: (c) arf.at