Michaelaberg-Pruggern, Bezirk Liezen: Frontalkollision

Am Neujahrstag, 1. Jänner 2023, ereignete sich zur Mittagszeit auf der B320 ein Verkehrsunfall mit Personenschaden. 

Ein 71-jähriger lenkte seinen Pkw gegen 11.30 Uhr in Richtung Schladming. Aus unbekannter Ursache geriet der Lenker auf Höhe der Auf- bzw. Abfahrt Pruggern auf die Gegenfahrbahn. Dabei kollidierte der Mann mit einem entgegenkommenden Abschleppwagen, gelenkt von einem 60-Jährigen. Einsatzkräfte der Feuerwehren (Gröbming, Pruggern, Stein an der Enns) mussten den im Fahrzeug eingeklemmten Mann mit einer Bergeschere befreien. Der Lenker des Abschleppdienstes erlitt leichte Verletzungen. Rettung und Notarzt versorgten die Unfallbeteiligten. Der 71-Jährige wurde in das DKH Schladming transportiert. Die B320 war für rund eine Stunden für den Verkehr gesperrt.

Quelle: LPD Stmk

Foto:©FF Pruggern

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


error: (c) arf.at