David Alaba, Max Verstappen und Sebastian Vettel am Montag, 19. Dezember, ab 21:10 Uhr bei „Sport und Talk aus dem Hangar-7“

Ein mit Sternstunden gespicktes Sportjahr neigt sich dem Ende zu. Bei der großen Jahresabschlussgala von „Sport und Talk aus dem Hangar-7“, am Montag, ab 21:10 Uhr, lassen Superstars, Legenden und Strippenzieher des Weltsports eine außergewöhnliche Saison Revue passieren und richten ihren Blick auf 2023. Musikalisch umrahmt wird die Sendung von der mit Streichern verstärkten Lungau Big Band.
David Alaba, Max Verstappen und Sebastian Vettel am Montag, 19. Dezember, ab 21:10 Uhr bei „Sport und Talk aus dem Hangar-7“Jahresabschlussgala mit Hinteregger, Marko, Ortlieb, Schett, etc.
Gipfeltreffen der Superstars
Sechs Weltmeistertitel haben die Formel-1-Giganten Max Verstappen und Sebastian Vettel insgesamt errungen. Während die Gedanken des amtierenden Champions aus den Niederlanden bereits um die Herausforderungen der kommenden Saison kreisen, erinnert sich das deutsche Königsklassen-Idol nach dem Abschied aus dem aktiven Rennsport an die Magic Moments seiner Karriere.

Nicht minder prominent ist bei der Jahresabschlussgala im Hangar-7 der Fußball-Talk besetzt. Max Eberl, zweimal in der deutschen Bundesliga zum Manager des Jahres gekürt, trifft auf Österreichs internationales Aushängeschild David Alaba und den ehemaligen Kultkicker Martin Hinteregger.

Zu einer Familienangelegenheit wird der Ski-Block der Sendung. Patrick Ortlieb, seit dem vergangenen Winter der starke Mann im ÖSV, freut sich über das fantastische Weltcup-Comeback von Tochter Nina und gibt Einblicke in alpine Zukunftsvisionen.

Moderation: Christian Brugger und Andreas Gröbl

Das Thema: Jahresabschlussgala 2022

Die Gäste:
Max Verstappen (zweifacher Formel-1-Weltmeister)
Sebastian Vettel (vierfacher Formel-1-Weltmeister)
Dr. Helmut Marko (Motorsportberater Red Bull)
Christian Horner (Teamchef Red Bull Racing)
David Alaba (dreifacher Champions-League-Sieger)
Martin Hinteregger (Europa-League-Sieger 2022)
Max Eberl (Geschäftsführer Sport RB Leipzig)
Patrick Ortlieb (ÖSV-Finanzreferent, Abfahrtsolympiasieger 1992)
Nina Ortlieb (zweifache Juniorenweltmeisterin, ein Weltcupsieg)
Barbara Schett (ServusTV-Tennisexpertin, ehemalige WTA-Nr. 7)
© ServusTV /Neumayr / Christian Leopold / GEPApictures

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


error: (c) arf.at