Schwere Verletzung nach Verkehrsunfall. Aktuelle steirische Polizeimeldungen

Karbach.- Ein 56-jähriger Zusteller erlitt bei einem Verkehrsunfall Montagmittag, 12. Dezember 2022, schwere Verletzungen. Er musste in das LKH Graz geflogen werden.

Der 56-Jährige aus dem Bezirk Weiz war kurz vor Mittag mit einem Lastkraftwagen auf der L233 von Marktl kommend in Richtung Karbach unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er rechts von der Fahrbahn ab und stieß gegen eine Feldzufahrt. Der Lkw hob ab, schlug dann auf einer Wiese auf und kam schlussendlich, sich überschlagend, auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Lenker musste mittels Bergeschere von den Wehren Dirnbach und Hof bei Straden aus seinem Fahrzeug gerettet werden. Der verunfallte LKW wurde von der Feuerwehr Feldbach mit dem Kranwagen geborgen.

Vermisste Frau wiedergefunden

Graz/München. – In der Nacht von Montag auf Dienstag, 13. Dezember 2022, konnte eine zuvor als abgängig gemeldete 81-Jährige wieder aufgefunden werden. Die Frau blieb unverletzt.

Am Montag, 12. Dezember 2022, meldete eine Bekannte der 81-Jährigen, dass die an Demenz leidende 81-Jährige aus Graz seit den Vormittagsstunden abgängig sei. Die Nachschau an allen bekannten Aufenthaltsorten der Frau und eine Handypeilung verliefen negativ.

In weiterer Folge wurde ein Polizeihubschrauber zum Einsatz hinzugezogen. Mehrere Polizeistreifen waren im Einsatz, darunter die Bereitschaftseinheit (BE), die Polizeidiensthundeinspektion und die Polizeiinspektionen Andritz, Riesplatz und Schmiedgasse. Die eingesetzten Kräfte fahndeten im Nahbereich der Wohnörtlichkeit der 81-Jährigen und einem angrenzenden Waldstück.

In München angetroffen

Ein Beamter des Polizeikooperationszentrums (PKZ) in Passau meldete anschließend, dass die 81-Jährige gegen 23.00 Uhr wohlauf am Bahnhof in München angetroffen werden konnte. Nach Rücksprache mit der in der Schweiz lebenden Tochter der Frau, fuhr die 81-Jährige weiter nach Zürich und wurde dort von ihrer Tochter abgeholt.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


error: (c) arf.at