Bad Aussee: Einbruch in Juweliergeschäft

Bezirk Liezen. – Unbekannte Täter schlugen in der Nacht zum Freitag, 9. Dezember 2022, die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäftes ein und stahlen mehrere hochpreisige Armbanduhren.

Gegen 02:50 Uhr schlugen bislang unbekannte Täter mit einer mitgebrachten Axt die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäftes ein. Dabei lösten die Täter einen akustischen Alarm aus, rafften mehrere ausgestellte Uhren zusammen und verließen fluchtartig den Tatort. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnten die Täter unerkannt entkommen. Es entstand Sachschaden in derzeit noch unbekannter Höhe. Das mutmaßliche Tatwerkzeug verblieb am Tatort.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


error: (c) arf.at