RED BULL RING STARTET IN DEN WINTER – VIEL SPASS MIT WENIG GRIP

Ab 08. Dezember* öffnet Österreichs Motorsport-Hochburg wieder ihre Tore für PS-Fans, die ein gemeinsames Motto verbindet: Weniger ist mehr – weniger Grip für mehr Spaß! Auf dem Red Bull Ring stehen ausgesuchte „Spielzeuge“ parat, um ein- oder zweispurig auf Schnee, Eis und schwierigem Untergrund ans Limit zu gehen. Wer sein fahrerisches Können perfektionieren möchte, dem stehen professionelle Instruktoren bei Winter Trainings zur Seite. Das Gelernte im Wettkampf unter Beweis stellen können die Teilnehmer im Rahmen von zahlreichen Fahrerlebnis-Events, wie der „KTM X-Bow Winter WISBI Challenge“, der „KTM Enduro Snow Attack“ und der „GASGAS Winter Trial Trophy“. Die kalte Jahreszeit genießen Winterfreunde zudem beim Biathlon im Fahrerlager oder beim Stockschießen und für „Kids Action“ ist ebenfalls gesorgt. Alle Informationen zu „Winter am Ring“ gibt es unter www.redbullring.com.

Spaß auf befestigten Wegen und abseits davon. Am Spielberg ist die Zeit für winterliche Fahrerlebnisse gekommen. Besucher geben entweder mit dem eigenen Fahrzeug Gas oder toben sich mit Boliden des Red Bull Ring Fuhrparks aus. Die PS-Palette reicht von Erlebnisrunden und Drift Sessions im Driving Center mit einem Porsche 718 Cayman S oder einem KTM X-Bow bis hin zu Offroad Winter Trainings mit einem Land Rover Defender, mit Offroad-Buggys oder mit Schneemobilen. Wenn die Entscheidung schwerfällt, ist beim „Winter Adrenalintag“ im Jänner und Februar mit verschiedenen Fahrzeugen für ein
Rundum-Vergnügen gesorgt. Wer sich auf vier Rädern duellieren möchte, hat bei vier Qualifikationsterminen der „KTM X-Bow Winter WISBI Challenge“ die Chance auf das große Finale am 25. Februar. Alle Fragen werden per E-Mail an fahrerlebnisse@redbullring.com beantwortet.

© Philip Platzer Red Bull Ring/© Lucas Pripfl Red Bull Ring

Es geht auch einspurig.

Im Winter beherbergen die Garagen des Red Bull Ring einen Indoor-Parcours für Trial-Freunde vom
Anfänger bis zum Profi, für Erwachsene und mit speziellen Bikes auch für Kinder. Auf dem Weg zu perfekter Balance und Körperbeherrschung stehen erfahrene Instruktoren zur Seite. Mit etwas Übung stellen Spurengasse, Schwebebalken und Felsblöcke bald kein Hindernis mehr dar. Attraktive Preise winken Hobby-Fahrern, die im Jänner und Februar bei der „GASGAS Winter Trial Trophy“ ihr Talent unter Beweis stellen. In den Wettkampf ziehen Biker zudem bei vier Ausgaben der „KTM Enduro Snow Attack“. Infos zu den Zweirad-Fahrerlebnissen und den Events gibt es per E-Mail an bike@redbullring.com.

Mit Ski und Lasergewehr am Spielberg.

Bei entsprechender Witterung ist am Red Bull Ring eine Schneefläche präpariert. Im Fahrerlager können Biathleten in den nächsten Monaten an einer wettkampftauglichen Schießanlage mit Lasergewehren trainieren. Die Zielscheiben mit Durchmessern von 4,5 cm (liegend) bzw. 11,5 cm (stehend) entsprechen internationalen Richtlinien. Wie viel Schnee liegt und welche winterlichen Fahrerlebnisse angeboten werden, darüber informieren ab 08. Dezember* das täglich aktualisierte Ampelsystem unter www.redbullring.com und die Winter-Hotline unter +43 3577 202.

Winterspaß für die ganze Familie & Einkehr am Red Bull Ring.

Mit „Crazy Karts“ für Kinder ab sieben Jahren, Bobby Cars und einer RC Bahn, dem Spiel „Heißer Draht“ und einem Pit Stop Game wartet in den Boxen des Red Bull Ring auch auf die jüngsten Besucher eine abwechslungsreiche Erlebniswelt. Zu einem perfekten Wintertag mit der ganzen Familie am Spielberg
gehört Stockschießen auf einer Synthetik-Bahn oder der Ausklang am Winterwanderweg, der zum Bullen, dem Wahrzeichen des Red Bull Ring, ins Zentrum der Rennstrecke führt. Sich aufwärmen und entspannen – dazu laden das Wing Café oder die Bull’s Lane ein, in der alle Spiele der Fußball-WM live übertragen werden. Kulinarisch bestens versorgt sind die hungrigen Winterfreunde mit zahlreichen Specials und einem Mix aus steirischer und internationaler Küche, wie dem „Spielburger“.

FAHRERLEBNIS-EVENTS IM WINTER 2023*

  1. Jänner KTM ENDURO SNOW ATTACK
  2. Jänner GASGAS WINTER TRIAL TROPHY
  3. Jänner KTM ENDURO SNOW ATTACK
  4. Jänner WINTER ADRENALINTAG
  5. Jänner GASGAS WINTER TRIAL TROPHY
  6. Februar KTM ENDURO SNOW ATTACK
  7. Februar GASGAS WINTER TRIAL TROPHY
  8. Februar KTM ENDURO SNOW ATTACK
  9. Februar WINTER ADRENALINTAG
  10. Februar KTM X-BOW WINTER WISBI CHALLENGE (Finale)

ÖFFNUNGSZEITEN WINTER AM RING

  1. Dezember 2022 – 26. Februar 2023*
    • Montag bis Donnerstag auf Anfrage
    • Jeden Freitag 13:00 – 17:00 Uhr
    • Samstag, Sonntag, Feiertage 09:00 – 17:00 Uhr
    • Weihnachtsferien (26.12.2022 – 06.01.2023) und Semesterferien der Steiermark (20.02. – 26.02.2023) täglich
    von 09:00 – 17:00 Uhr
    • Motorenruhe von 12:00 – 13:00 Uhr
    • Ruhetage: 23./24./25./31.12.2022 und 01.01.2023 geschlossen
    *) Änderungen vorbehalten

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


error: (c) arf.at