Befähigungsprüfung für das Gastgewerbe im WIFI Gröbming abgehalten

Die Wirtschaftskammer Regionalstelle Ennstal/Salzkammergut hat in Zusammenarbeit mit dem WIFI Steiermark im Herbst 2022 einen Vorbereitungskurs auf die Befähigungsprüfung für das Gastgewerbe im WIFI Gröbming abgehalten und kann in diesem Jahr auf ein besonders erfreuliches Ergebnis verweisen: ALLE Absolvent:innen des diesjährigen Vorbereitungskurs haben die Befähigungsprüfung mit Erfolg abgelegt! Sie haben mit diesen Ausbildungen ein umfassendes unternehmerisches Basiswissen in rechtlichen, kaufmännischen und fachlichen Belangen erworben, das die Grundlage für die erfolgreiche Führung eines Betriebes bildet.

Die BEFÄHIGUNGSPRÜFUNG FÜR DAS GASTGEWERBE haben am 03.11.2022 erfolgreich abgelegt: Carmen Moser, Thomas Kohlmayr, Kevin Devriendt und Christoph Knaus.

„Gerade in der Gastronomie sind Persönlichkeiten gefragt, die die Möglichkeit haben in die Selbstständigkeit zu gehen. Die Befähigungsprüfung ist die Zugangsvoraussetzung dafür. Umso mehr freut es mich, dass ALLE diesen Zugang geschafft haben und wünsche Ihnen einen guten und vor allem erfolgreichen Einstieg ins Unternehmertum.“, so der WKO Regionalstellenleiter Christian Hollinger.

von links: Manfred Huber (WIFI Lehrbeauftragter), Helmut Blaser (WIFI Lehrbeauftragter), Carmen Moser, Thomas Kohlmayr, Kevin Devriendt, Christoph Knaus, Hans Pernthaller (WIFI Lehrbeauftragter) und DI (FH) Philipp Weigel (Kursleiter WIFI Obersteiermark)
Foto: WKO Regionalstelle Ennstal/Salzkammergut

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


error: (c) arf.at