Region Ennstal/Salzkammergut: Regionale Talenteschmiede

Im November 2022 fand der Kurs zum Lehrlingsausbilder und die anschließende Ausbilderprüfung im WIFI Gröbming statt.

Um jungen Menschen ihren Fachbereich näher zu bringen und um die Ausbildungsqualität in den Lehrbetrieben sicher zu stellen, muss jede befugte ausbildende Person eine entsprechende Qualifikation nachweisen. Im Ausbildertraining werden alle praktischen und theoretischen Inhalte vermittelt, die eine Ausbilderin/ein Ausbilder benötigt, ebenso umfasst das Training, die Übermittelung der erforderlichen pädagogischen und psychologischen Kenntnisse, die rechtlich relevanten Belange sowie die Organisation des Lehrlingswesens. Mit Ablegung der Ausbilderprüfung berechtigt in den Betrieben Lehrlinge auszubilden.

Folgende Absolventinnen und Absolventen haben die Ausbilderprüfung im WIFI Gröbming erfolgreich abgelegt:

Hinten von links: Florian Gaisbauer, Mario Petutschnig, Michael Waltl-Schupfer
Vorne von links: Bettina Perhab, Laura Wieser, Katrin Figge, Fleur Kortenoever
WKO Steiermark

„Die Lehrlingsausbilder sind das Fundament der Berufsausbildung in den über 400 Lehrbetrieben in der Region Ennstal/Salzkammergut. Gratulation an die nun „frisch gebackenen“ Lehrlingsausbilder, die ihr erworbenes Zusatzwissen nun in die jeweiligen Lehrbetriebe einbringen und somit wesentlich zur Fachkräfteausbildung beitragen.“, so der WKO Regionalstellenleiter Christian Hollinger.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at