Gesunde Ernährung muss nicht teuer sein, wenn ein paar Punkte beachtet werden

Die Teuerungswelle hat auch die Lebensmittelpreise teilweise erheblich in die Höhe schnellen lassen. Beim Einkauf auf die Kosten zu achten, ist für viele Steirer*innen unerlässlich. Ein neues Informationsangebot des Gesundheitsfonds Steiermark zeigt, wie es zu schaffen ist, weiterhin günstig und gesund zu kochen.

Fotocredit: Gesundheitsfonds/Lunghammer

Checklisten, Tipps und konkrete Umsetzungshilfen für das gesunde und günstige Einkaufen und Kochen sind auf www.gemeinsam-geniessen.at zu finden.
Von Krautfleckerl über Erdäpfelgulasch und Linsenbolo bis hin zur Steirerpizza mit Polenta: Die Möglichkeiten für gesunde, günstige und vor allem gut schmeckende Gerichte sind breit gefächert.
Von Krautfleckerl über Erdäpfelgulasch und Linsenbolo bis hin zur Steirerpizza mit Polenta: Die Möglichkeiten für gesunde, günstige und vor allem gut schmeckende Gerichte sind breit gefächert.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at