Baumpflanzaktion: Zwei Setzlinge für den Neubau des BFV Liezen

Die Feuerwehrjugend setzt ein Zeichen zum Klimaschutz

Dank einer großzügigen Baumspende der Steirischen Landesforstgärten wird das österreichweit innitiierte Projekt auch von der Feuerwehrjugend im Bereichsfeuerwehrverband Liezen umgesetzt. Am Sonntag, 13. November, konnten die beiden Setzlinge der Feuerwehren Liezen-Stadt und Pyhrn als Baumschmuck für das neu erbaute Gebäude des Bereichsfeuerwehrverbandes Liezen, im Beisein von Bereichsfeuerwehrkommandant OBR Reinhold BINDER, eingesetzt werden.

Insgesamt werden steiermarkweit rund 1.000 Ahornpflänzchen das starke „Wir“ der Feuerwehrjugend zum Klima- und Umweltschutz unterstreichen.

(C) Bezirksfeuerwehrverband Liezen

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at