Verein für Höhlenkunde in Obersteier: Wieder eine neue Höhle auf der Tauplitzalm entdeckt.

Am 02.11.2022 gelang gemeinsam mit Thomas Pfleger der Durchbruch in einen unerwartet, großen Höhlengang.

Am 07.11.2022 konnte die neue, steil nach unten führende Höhle nun gemeinsam mit Sebastian Seebacher auf eine Länge von bisher 85 m vermessen werden. Dazu mussten zwei weitere kurze Versturzbereiche freigeräumt werden. Mehrere mögliche Fortsetzungen geben Hoffnung auf weitere Entdeckungen.

© Verein für Höhlenkunde in Obersteier – VHO

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at