Das passiert diese Woche in Brüssel

Highlights von 8. bis 11. November

Im Rahmen der Plenartagung in Brüssel diese Woche werden wir über die Finanzierung des RePowerEU-Programms abstimmen, das die Energiewende in Europa vorantreiben und die Abhängigkeit von Russland verringern soll. Wichtig ist, dass die Mitgliedsstaaten bereits im Vorhinein Anteile des Förderprogrammes erhalten, damit möglichst schnell und effektiv in den Ausbau erneuerbarer Energien investiert werden kann. Hier ist mir auch ein großes Anliegen, dass wir die Genehmigungsverfahren für die Infrastruktur erneuerbarer Energien beschleunigen und in der bürokratischen Abwicklung vereinfachen. Auch bei der aktuellen UNO-Klimakonferenz in Sharm El-Sheich werden wir uns für den Wandel hin zu klimafreundlicheren Energieformen einsetzen. Wir müssen als Europa mit anderen Großmächten zusammenarbeiten, um effektiven Klimaschutz weltweit voranzutreiben.

Diese Themen sind diese Woche wichtig:

  • UNO-Klimakonferenz in Sharm El-Scheich (bis Dienstag)
  • Treffen der EU-Finanzminister (Dienstag)
  • Expertendiskussion zum Einsatz von Antibiotika in der Tiermedizin (Dienstag)
  • EU-Kommission präsentiert Sicherheits- und Verteidigungspaket (Mittwoch)
  • Plenardebatte zur Finanzierung von RePowerEU (Mittwoch, Abstimmung Donnerstag)
  • Plenardebatte über Schengen-Beitritt Kroatiens (Mittwoch, Abstimmung Donnerstag)
  • Plenardebatte zu einem gemeinsamen hohen Niveau für Cybersicherheit (Donnerstag)

Näheres zu einzelnen Themen finden Sie unten.

Trotz dieser herausfordernden Zeiten wünschen wir Ihnen eine gute und erfolgreiche weitere Woche. Wir werden alles tun, was wir können, um stabile und friedliche Verhältnisse in Europa zu gewährleisten.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at