Aktuelle steirische Polizeimeldungen. Pkw stürzte in Bach

Pölstal, Bezirk Murtal. – Ein 17-Jähriger kam Dienstagmorgen, 1. November 2022, mit seinem Pkw von der Fahrbahn ab und stürzte in ein Bachbett. Der Lenker wurde lebensgefährlich verletzt.

Der 17-Jährige aus dem Bezirk Murtal fuhr gegen 07:10 Uhr auf der Triebener Straße B114 in Fahrtrichtung Trieben. Bei Straßenkilometer 29,6 kam der Lenker aus noch ungeklärter Ursache links von der Fahrbahn ab und streifte eine Mauer einer Zauneinfriedung. In weiterer Folge durchstieß er mit dem Fahrzeug ein massives Holzgeländer einer Brücke und stürzte mit dem Fahrzeug in den dortigen Möderbach. Der Pkw kam dabei im Wasser auf der Beifahrerseite zu liegen. Der 17-Jährige, der allein im Fahrzeug war, wurde lebensgefährlich verletzt und musste von den Feuerwehren Möderbrugg, Judenburg und Götzendorf aus dem Fahrzeug befreit werden. Der Verletzte wurde vom Rettungsdienst in das LKH Judenburg eingeliefert.

Kollision zwischen Pkw und Motorrad

Strallegg, Bezirk Weiz. – Dienstagmittag, 1. November 2022, kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Motorrad. Der Pkw-Lenker, dessen Beifahrerin und der Motorradfahrer wurden verletzt.

Gegen 11:30 Uhr lenkte ein 79-Jähriger aus dem Bezirk Tulln/NÖ seinen Pkw von einer Gemeindestraße aus Richtung Waisenegg kommend in Richtung Weizer Straße B72 und wollte in diese in Richtung Ratten einbiegen. Mit im Fahrzeug befand sich seine ebenfalls 79-jährige Gattin. Beim Einbiegevorgang dürfte der 79-Jährige ein in Richtung Birkfeld fahrendes Motorrad, gelenkt von einem 20-Jährigen aus Wien, übersehen haben. Es kam zu einer seitlichen Kollision des Motorrades mit dem Pkw. Der Motorradfahrer wurde über den Pkw geschleudert und kam auf der Fahrbahn zu liegen. Der 20-Jährige wurde unbestimmten Grades verletzt und nach Erstversorgung vom Rettungsdienst in das LKH Weiz eingeliefert. Die beiden Pkw-Insassen wurden ebenfalls unbestimmten Grades verletzt und in das LKH Weiz eingeliefert.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at