Haus im Ennstal/Weißenbach: Zum Ahornsee

Gut 2,5 Stunden benötigt man, um von der Kneippanlage in Weißenbach bei Haus im Ennstal zum Ahornsee zu gelangen. Dabei müssen 800 Höhenmeter überwunden werden, dann liegt er da, von gelben Lärchen umgeben. Den Ahornwald gibt es nicht mehr, aber auch der Lärchenwald ist eine Pracht.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert


error: (c) arf.at