Hoher Besuch beim Rotaryclub Ausseerland

Es gibt viele Höhepunkte im Jahresablauf der Rotarier im Ausseerland. Einer davon ist sicherlich der Besuch des jeweiligen Governors, der ein Jahr lang den rotarischen Freunden im Osten Österreichs vorsteht.

Rotary Ausseerland Präsident Dr. Albert Sonnleitner konnte im Rahmen eines Meetings im Ferienclub am Grundlsee den amtierenden Governor des Distrikts 1910 Christian Bammer begrüßen. Österreich ist in die beiden Distrikte 1910 und 1920 geteilt. Wobei der Distrikt 1910 die Bundesländer Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Steiermark und Wien umfasst. Zusätzlich zählen auch noch Bosnien und Herzegowina zum größten Distrikt Österreichs. „Er ist der zehngrößte Distrikt weltweit“ informiert Präsident Sonnleitner.

Governor Christian Bammer, Austauschschülerin Margret Kathryn Moriarty, RC Ausseerland Präsident Dr. Albert Sonnleitner mit Mitgliedern des RC Ausseerland (C) Wohlmuther

Wie Governor Bammer in seiner Ansprache betonte, hat er in den besuchten Clubs nach der Pandemie gespürt, wie das persönliche Treffen, das gemeinsam Ideen spinnen für Projekte und Fund Raising wieder im Mittelpunkt steht. Für die Weltpräsidentin Jennifer Jones ist weiterhin der Kampf gegen Polio ein rotarischen Kernanliegen. Bammer: „Leider wurden in Abwässern von New York City und London wieder Polioviren gefunden, der Kampf geht weiter“. Er bedauert auch, dass viele ukrainische Flüchtlinge einen unzureichenden Impfschutz haben. 

Ein besonderes Anliegen der Ausseerland Rotarier ist der Jugendaustausch. Derzeit befindet sich eine junge Studentin aus Alaska in der Region, die vom Rotaryclub unterstützt und begleitet wird und ein Jahr lang die Schulbank drückt. Für Governor Bammer bedeutet der Jugendaustausch für junge Menschen die einmalige Chance, in die Welt hinauszugehen und wertvolle Erfahrungen zu machen.

v.l.n.r: Governor Christian Bammer, Austauschschülerin Margret Kathryn Moriarty,RC Ausseerland Präsident Dr. Albert Sonnleitner
(C) Wohlmuther

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at