Konzert für den guten Zweck der Gardemusik Wien im Rahmen des Jubiläumsfestes der Stadtkapelle Bad Aussee

Beim Jubiläumsfest der Stadtkapelle Bad Aussee vom 16.-18. September 2022 gab es am Freitag einen besonderen Konzertabend. Eröffnet wurde der Abend von der Ausseerland Blos. Ein erster Höhepunkt war dann das Konzert der Salinenmusik Altaussee. Bevor der Konzertabend mit Hillstream Trocht’n Rockk in eine Partynacht der Sonderklasse überging, erlebten die Festbesu- cher ein grandioses Konzert der Gardemusik Wien. Während Blasmusik auf höchstem Niveau geboten wurde, sammelten die Marketenderinnen der Ausseer Musi Spenden. Die Gäste zeigten sich sehr großzügig und der Betrag wurde von der Stadtkapelle aufgerundet. So konnten der Lebenshilfe Ausseerland € 800,– übergeben werden.

Eine besondere Ehre wurde dem ersten Klarinettisten der Stadtkapelle – Christian Raich – zu teil, der die Gardemusik an diesem Abend musikalisch unterstützen durfte. Außerdem durfte der Ka- pellmeister der Stadtkapelle – Alois Zachbauer – die Gardemusik bereits zum zweiten Mal bei ei- nem öffentlichen Konzert dirigieren.

Foto: Erich Kainzinger
vl.nr: Oberst Michael Rauscher, Kapellmeister Alois Zachbauer, Geschäftsführer der Lebenshilfe Ausseerland Günther Hensle, Obmann Ing. Daniel Simbürger, Gardekapellmeister und Militärmusikchef Oberst Prof. Bernhard Heher

Die Stadtkapelle Bad Aussee sagt DANKE an alle Freunde, Unterstützer und Sponsoren, die zum großartigen Gelingen des 100-jährigen Jubiläumsfests vom 16.-18. September 2022 beigetragen haben!

Ein herzliches Vergelt’s Gott ergeht insbesondere an

Stadtgemeinde Bad Aussee,
Straßenmeisterei Bad Aussee,
ATSV Bad Aussee – Sektion Stocksport,
FF Eselsbach-Unterkainisch,
FF Bad Aussee,
FF Reitern,
FF Altaussee,
WSV Altaussee,
Narzissenfestverein,
Stahelschützen Unterkainisch
Imlauer Hotel Schloss Pichlarn,
Zeltverleih Fly,
Volksbank Salzburg,
Alois Mayr sen.,
Alois Mayr jun.,
Bäckerei Schlögel,
Eurogast Österreich GmbH,
novacom software gmbh,
Schrottshammer Getränke GmbH,
Fuchs Martin Transport + Erdbau,
AVE,
Zwetti Bus & Taxi,
Taxi Gasperl,
Saint-Gobain Austria GmbH,
Zeppetzauer Bau- und Zimmerei GmbH,
Richard Haas – Holzmarkt – Sägewerk,
Bernhard Brandauer e. U. Gas-Wasser-Heizung,
alle Transparentsponsoren sowie Bierfassspendern,
Sound and Light Austria,
Gerhard Ziermayer,
die Fotografen Erich Kainzinger und Petra Diendorfer,
Farbenspiel Elisabeth Freller, Herzerlbrennerin Barbara Stüger,
alle KuchenspenderInnen,
Hoch Auf, Hillstream, D’Röthelstoana, Ausserland Blos,
Gardemusik Wien,
alle teilnehmenden Musikkapellen und
alle fleißigen HelferInnen beim Auf- und Abbau des Festes sowie während der drei Festtage hinter den Kulissen!

Vielen Dank zudem an alle Besucherinnen und Besucher aus nah und fern, die mit den MusikantInnen der Stadtkapelle Bad Aussee das 100-jährige Bestandsjubiläum feierten und mit ihrer Getränke- und Speisen- konsumation den Ankauf neuer Uniformen, Noten und Instrumente wesentlich unterstützen!

Der enorme Zusammenhalt aller Beteiligten hat dazu beigetragen, dass das Jubiläumsfest der Stadtkapelle Bad Aussee ein musikalisches und kameradschaftliches Fest der Sonderklasse werden konnte!

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at