Science Days an der HBLFA Raumberg-Gumpenstein: Schüler in der Forschung

Am Mittwoch, 14.9.2022 fand der dritte Science Day für die Schülerinnen und Schüler der HBLFA Raumberg-Gumpenstein statt. Im Rahmen der Science Days kommen alle Studierenden unseres Hauses mehrmals jährlich in unsere Forschungsbereiche und erhalten einen direkten praxisnahen Einblick in das aktuelle landwirtschaftliche Forschungs- und Versuchswesen.

Um Lehre und Forschung besser zu verschneiden und unseren Schülerinnen und Schülern direkte Einblicke in die aktuelle Forschungsarbeit zu geben, haben wir unsere Science Days entwickelt. Dabei nehmen wir Rücksicht auf den Wissensstand unserer Studierenden und stellen ihnen im Rahmen ihrer 3- bzw. 5-jährigen Schullaufbahn all unsere Forschungsbereiche praxisnah vor.

Die Forscherinnen und Forscher bereiten dazu Fachstationen vor, fassen die Themen prägnant zusammen und binden die Studierenden auch aktiv in die jeweilige Thematik ein. So wird beispielsweise verkostet, gemessen, erhoben, dokumentiert, ausgewertet, nachgedacht und über die Erkenntnisse diskutiert.

Die vorbereiteten Unterlagen werden gebündelt und können weiter unten für alle kostenlos heruntergeladen werden. Sie bieten Interessierten und Schülern einen kurzen aktuellen Überblick zum jeweiligen Thema und können beispielsweise im Unterricht verwendet werden.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at