Das war das 47. Grundlseer Sänger- und Musikantentreffen und Kranzlschießen

Zum 47. Grundlseer Sänger-und Musikantentreffen konnten die Organisatorinnen Nora Schönfellinger, Sophie Wimmer und Heidi Simentschitsch wieder zahlreiche Gruppen aus Österreich und Bayern begrüßen. Im Gasthaus Rostiger Anker sangen und spielten am Freitag, dem 16.9.  die Wackersberger Zithermusi, der Dreigesang Ossiander Darchinger, die Seidlzupfmusi, die Sprungschanzenmusi, die Reischenharter Sänger und der Schuasterl Dreigesang zur Freude des zahlreichen Publikums. Peter Grill und Nora Schönfellinger führten humorvoll durch den Abend, der wieder im Zeichen jahrelanger Musikantenfreundschaften stand.

Am Samstag, 17.9., folgte das traditionelle Musikantenschießen auf der Schießstätte in Gaiswinkel. Trotz des schlechten Wetters  wurde fleißig geschossen, musiziert und gesungen, viele konnten sich über ein wertvolles Best freuen.

Am Sonntag, 18.9., folgte auf eine wunderbar musikalisch und sängerisch umrahmte Messe im „Gössler Dom“ der Frühschoppen im Murbodenhüttl. Es wurde auch da wieder fleissig gsunga, musiziert und poscht.

Die Organisatorinnen bedanken sich sehr herzlich beim Team des Rostigen Ankers und des Murbodenhüttels für die ausgezeichnete Bewirtung und den Grundlseer Schützen für die Ausrichtung des Musikantenschießens!

Heidi Simentschitsch

Hier der Bilderbogen (©Manfred Digruber/Heidi Simentschitsch)

(©Manfred Digruber)

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at