ÖAAB-Landesobmann Landeshauptmann Mag. Christopher Drexler mit 98,03 % zum neuen Landesparteiobmann der Steirischen Volkspartei gewählt

Landesparteitag der Steirischen Volkspartei

Beim zweitägigen Landesparteitag übergab LH a.D. Hermann Schützenhöfer das Staffelholz der Steirischen Volkspartei an Landeshauptmann Christopher Drexler. Der neue Parteiobmann wurde mit 98,03 % der abgegebenen Stimmen gewählt.

Nach der Amtsübernahme auf Regierungsebene durch die Wahl im Landtag am 4. Juli 2022 hat Christopher Drexler nun auch den Parteivorsitz der Steirischen Volkspartei mit eindrucksvollen 449 der 458 stimmten für ihn und wählten ihn damit eindrucksvoll als Landesparteiobmann. 

Der erste Teil des Landesparteitags am Freitagnachmittag stand ganz im Zeichen des Dankes an und Abschieds von Hermann Schützenhöfer. Im März 2006 nach einer der bittersten Wahlniederlagen der Steirischen Volkspartei bei der Landtagswahl 2005 hatte Hermann Schützenhöfer den Parteivorsitz übernommen und die Partei wieder neu aufgestellt. Der Höhepunkt war nach der Wahl zum Landeshauptmann im Mai 2015 der deutliche Sieg bei der Landtagswahl im November 2019.

Der scheidende Parteiobmann Schützenhöfer betonte in seiner bewegenden Rede, dass er zum richtigen Zeitpunkt eine starke und stolze Volkspartei an seinen Nachfolger übergibt. „Bleibt mutig und zuversichtlich. Halten wir zusammen und geben wir Christopher Drexler den Rückhalt, den er braucht.“ Schützenhöfer bezeichnete den neuen Parteiobmann als Nachfolger, den er sich immer gewünscht hat: „Er ist ein begeisterter Politiker, ein stolzer Steirer und der richtige Mann zum richtigen Zeitpunkt an der Spitze des Landes.“ Ein Politiker mit dem richtigen politischen Kompass, sei gerade in harten Zeiten wichtig.

Christopher Drexler spannte in seiner Rede einen breiten Bogen über die aktuellen und zukünftigen politischen Herausforderungen. „Energiekrise, Corona-Pandemie, Arbeitskräftemangel, Teuerung, Klimawandel. Die Herausforderungen sind groß. Aber wenn man Verantwortung übernehmen will, muss man sich diesen Herausforderungen stellen und die Zukunft mutig gestalten!“ Die Volkspartei ist auf allen politischen Ebenen in Verantwortung und deswegen werde man nicht für die Schlagzeile von morgen arbeiten, sondern für die Steiermark von übermorgen.

© Foto Steirische Volkspartei 
BU: (vlnr) ÖAAB-Landesgeschäftsführer KR Günther Ruprecht, Bildungsdirektorin HRin Dipl.-Päd. in Elisabeth Meixner, BEd, ÖVP-Klubobfrau LAbg. Barbara Riener, der neue Landesparteiobmann Landeshauptmann LO Mag. Christopher Drexler, Vizerektorin Univ.-Prof. in Mag.a Dr. in Beatrix Karl, Ing. Dieter Schwarz und Landesrat Werner Amon, MBA.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at