Erster Schnee in den hochalpinen Lagen

Ramsau/Dachstein: Einen winterlichen guten Morgen vom Guttenberghaus.. ☃️❄️💨

Das Guttenberghaus ist eine Alpenvereinshütte der Sektion Austria des ÖAV in 2146 m ü. A. Höhe knapp unterhalb der Feisterscharte am Fuß von Eselstein und Sinabell. Somit befindet sich das Schutzhaus im östlichen Teil des Dachsteingebirges hoch über Ramsau und ist die am höchsten gelegene Alpenvereinshütte der Steiermark. Es ist sowohl Ziel von Wanderern und Tagesgästen als auch Stützpunkt für Bergsteiger, die von hier aus größere Touren quer durch das Dachsteingebirge unternehmen. Das Guttenberghaus hat die Auszeichnung Mit Kindern auf Hütten. Im Winter bietet die Umgebung zahlreiche Möglichkeiten für Skitouren, wobei dann im Winterraum bis zu acht Personen übernachten können.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at