Impex, Spezialist für Bad und Heizung, eröffnet in Liezen

Das Familienunternehmen IMPEX, welches bereits mit über 15 Standorten in Österreich als einer der größten Badezimmer-Lieferanten gilt, eröffnete am 05. Mai 2022 in der Salzburgerstraße 10, 8940 Liezen einen weiteren Standort. Christian Hollinger, Leiter der WKO Regionalstelle Ennstal/Salzkammergut, besuchte die Eröffnung des Fachzentrums und wünscht im Namen der Wirtschaftskammer Steiermark viel Erfolg für die weitere Zukunft!

Das Unternehmen selbst ist neben der 3D-Bäderplanung Spezialist in der modernen Heiztechnik bei Neubau und Sanierung. So widmet sich die Firma speziell der fachmännischen Beratung für eine energiesparende und umweltschonende Wärmeerzeugung. Ein ausschlaggebender Faktor für den bereits jahrzehntelangen Erfolg des Unternehmens ist auch die einzigartige Logistik in Österreich, welche den kompletten Warenfluss von Beschaffung, Planung, Lagerung, Auslieferung und Kontrolle umfasst.

(v.l.n.r.): Christian Hollinger, Günther Beskid (Leitung Fachzentren), Daniela Pollin (Fachzentrumsleiterin Liezen), 1. Vbgm. Andrea Heinrich, Dominik Beskid (Leitung Fachzentren), Zlatko Tulic (Vertriebsleiter)

Fotohinweises: Stadtgemeinde Liezen

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at