US Open-Finale: Casper Ruud vs Carlos Alcaraz – live bei ServusTV

Die Tennisfans erwartet am Sonntag bei ServusTV ein absolutes Highlight: Erster Grand-Slam-Titel und Nr. 1 der Welt – für Casper Ruud und Carlos Alcaraz geht es im Finale der US Open in einem Spiel um die beiden höchsten Ehren der Tenniswelt! ServusTV zeigt den Showdown in New York live ab 21:50 Uhr. Es kommentieren Christian Nehiba und Alexander Antonitsch.

Erster Norweger oder jüngste Nr. 1 der Geschichte?
Es ist ein historisches Endspiel: Für Casper Ruud und Carlos Alcaraz, die beiden Finalisten der US Open, geht es nicht nur um den ersten Titel bei einem Grand-Slam-Turnier, der Sieger ist ab Montag auch die neue Nr. 1 im ATP-Ranking.

Ruud, 23 Jahre jung, stand heuer schon im Finale von Roland Garros und gewann die Sandplatzturniere in Buenos Aires, Genf und Gstaad. Im Vorjahr triumphierte er beim Generali Open in Kitzbühel. Er wäre der erste Norweger an der Spitze der Tenniswelt. 

Der spanische Shootingstar Carlos Alcaraz wäre mit bei einem Finalsieg mit 19 Jahren und vier Monaten der jüngste Spieler am Tennisthron überhaupt. Aktuell hält diesen Rekord noch der Australier Lleyton Hewitt mit 20 Jahren und 9 Monaten. Alcaraz gewann heuer schon die beiden ATP-1000-Turniere in Miami und Madrid und siegte auch in Rio und Barcelona.

Im Head-to-Head steht es 2:0 für Alcaraz – er besiegte Ruud sowohl dieses Jahr in Miami als auch im Vorjahr in Marbella. 

Schlager, Kas, Nehiba und Antonitsch im Final-Einsatz

ServusTV zeigt den Showdown am Sonntag, ab 21:50 Uhr, live. Moderatorin Andrea Schlager meldet sich live aus New York, an ihrer Seite analysiert Christopher Kas das Match. Kommentiert wird das Finale von Christian Nehiba und Alexander Antonitsch.

US Open, Finale der Herren– live bei ServusTV
So., 11.09., ab 21:50 Uhr: Casper Ruud (NOR/5) vs Carlos Alcaraz (SPA/3)
© ServusTV /GePApictures

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at