Bad Aussee/FF Reitern: Verkehrsunfall B145 Pkw gegen Pkw

Gestern, 9.9., wurde die FF Reitern Feuerwehr zu einen T03 Verkehrsunfall gerufen.

Beim Eintreffen am Einsatzort konnte schnell Entwarnung gegeben werden, alle am Unfall beteiligten waren bereits aus ihren Autos heraußen und in Sicherheit.

Unsere Aufgabe bestand darin Absicherung und aufräumen der Unfallstelle.

Danke an das Rotes Kreuz Ausseerland für die gute Zusammenarbeit.

Eingesetzt waren

MTF-A

LKW-A

TLF-A

Mit 15 Mann

Quelle: FF Reitern

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at