Senioren-Bezirkswandertag 2022 in Lassing

Nach dreijähriger coronabedingter Pause fand kürzlich der Bezirkswandertag des Seniorenbundes in Lassing statt.

Das Hochtal bot für zwei Routen eine schöne, abwechslungsreiche Wandermöglichkeit. Für die etwas sportlicheren Wanderer war die dritte Route über den Mitterberg vorgesehen. Rund 226 aktive Teilnehmer von 16 Vereinen nahmen an der Wanderung teil. Unter den Ehrengästen fanden sich auch Dr. Gregor Hammerl, Landesobmann des Steirischen Seniorenbundes, sowie Geschäftsführer Friedrich Roll. Nach Einkehr bei drei Labestationen fand der gemütliche Teil der Veranstaltung im Festsaal der Gemeinde Lassing statt. Hubert Kettner, Obmann des Seniorenbundes Lassing, konnte unter anderem auch LAbg Bgm.  Armin Forstner, Lassings Bürgermeister Engelbert Schaunitzer sowie Bezirksobmann des Seniorenbundes, Erich Zeiringer, begrüßen. Sein besonderer Dank galt den 72 freiwilligen Helfern. Für den reibungslosen Ablauf und das leibliche Wohl sorgten die Mitglieder des Seniorenbundes Lassing mit Unterstützung der Landjugend, der Gemeindebediensteten, den Feuerwehren Lassing und Döllach sowie der Angestellten des ÖVP-Bezirksbüros Liezen. Mit Geschenkkörben bedankte sich der Verein bei der stärksten Ortsgruppe Gröbming-Umgebung sowie bei der ältesten Teilnehmerin und dem ältesten Teilnehmer. Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ haben Jung und Alt zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen.

©Seniorenbund
 

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at