Aktuelle steirische Polizeimeldungen. Kollision zweier Pkw

Graz, Bezirk Jakomini. – Mittwochfrüh, 31. August 2022, kam es zu einer Kollision zweier Pkw. Dabei dürfte eine Pkw-Lenkerin leicht verletzt worden sein.

Gegen 08:00 Uhr war ein 52-Jähriger aus Graz mit seinem Pkw auf dem Roseggerkai in nördliche Richtung unterwegs. Er beabsichtigte an der Kreuzung Marburger Kai – Roseggerkai – Radetzkystraße in den Marburger Kai einzubiegen. Dabei dürfte er das Rotlicht übersehen haben und kollidierte mit einem Pkw, gelenkt von einer 63-jährigen Grazerin.

Die 63-Jährige dürfte leicht verletzt worden sein.

Der 52-Jährige blieb unverletzt. Er besitzt keine gültige Lenkberechtigung.

Nachtrag: Brandursachenermittlung

Bad Gams, Bezirk Deutschlandsberg. – Wie berichtet, kam es in der Nacht auf Mittwoch, 31. August 2022, zu einem Pkw-Brand (Elektrofahrzeug) in einer Garage. Nun konnte die Brandursache geklärt werden.

Am Vormittag des 31. August 2022 führten Beamte des Landeskriminalamtes Steiermark in Kooperation mit einem Sachverständigen der Landesstelle für Brandverhütung in Steiermark Ermittlungen bezüglich der Brandursache durch. Dabei konnte festgestellt werden, dass es sich bei der Brandursache um einen technischen Defekt im Zuge des Ladevorganges des Akkus oder am Akku des Fahrzeuges selbst gehandelt haben dürfte.

Es entstand ein Gesamtschaden in noch unbekannter Höhe. Menschen oder Tiere kamen dabei nicht zu Schaden.

Über den Autor

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


error: (c) arf.at